Tour de Tirol

Pin It

Das Tiroler Pitztal bietet als Tal der vielen Möglichkeiten Urlaubern und sportlich aktiven Gästen ein breites Spektrum an Freizeitangeboten.

Dazu gehört auch ein attraktives Wegenetz für Wanderer und Läufer, das in hoch alpine Regionen bis weit über 3.000 m vorstößt. Deshalb gibt es beim wahrscheinlich härtesten Alpin-Marathon der Alpen auch nicht die eine Strecke. Die neue für 2014 führt die Teilnehmer wieder zu traumhaften Highlights und auch an ihre Grenzen.

Die Trendsportart Trail Running ist deswegen so populär, weil man sich abseits fester Straßen bewegt, auf kleinen Pfaden neue Welten entdeckt und die Natur fernab der Zivilisation in ihrer wilden und ursprünglichen Art genießen kann.

Im Reich der Steinböcke
Los geht es für alle Athleten in Mandarfen auf 1.675 m. Die 95 K Superior und 42 K Strecke erklimmen sozusagen zum Warmwerden die Kaunergrat Hütte auf beachtlichen 2.817 m. Weiter führt der Trail hinauf zum Steinbockjoch, steil runter zum Auf den Saßen und weiter runter zum smaragdgrünen Mittelberglesee, Während die Langen rüber ins Kaunertal und über das Wahlfahrtsjöchl zurückkommen, laufen die Marathonis von hier aus direkt nach Mandarfen

Imposante Streckendaten.
Nach einem „Hupfer“ der 95 K Strecke über Weißmaurerjoch (2.955 m) und Polleskogel (2.953 m) starten nun auch die 13 K Sprint Teilnehmer ihr Rennen in Mandarfen. Gemeinsam stürmen die Läufer hinauf zur Sunna Alm und umrunden den idyllischen Riffelsee. Am Ende des Tages haben die Ultraläufer sagenhafte 6.768 Höhenmeter geschafft, die 42 K Athleten 2.825 Hm in den Beinen und die Sprinter 752 Hm. Allein aufgrund dieser Daten ist es ein beeindruckendes Rennen. Stellt man sich dazu das atemberaubende Panorama vor, ist es tatsächlich Trail Running auf höchstem Niveau.

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Sport- und Event-Tipps

  19.02.2023
      Valentinslauf
  18.03.2023
      Linz 24 Donautrail
  25.03.2023
      Essinger Panoramaläufe
  25.03 - 09.09.2023
      Buckltour
  10.04.2023
      Ziersdorfer Osterlauf
  23.04.2023
      Griesheimer Jacobi-Straßenlauf
  01.05.2023
      Leobersdorfer Brückenlauf
  06.05.2023
      Vulkan-Trail
  13.05.2023
      Fire Cross Run
  21.05.2023 (ab 14.05)
      Salzburg Marathon
      "Lauffestspiele der Mozartstadt"
  04.06.2023
      Berlin Triathlon
  17.06.2023
      Prambachkirchner Benefizlauf
  18.06.2023
      Ironman 70.3 Luxembourg
  24.06.2023
      Austria eXtreme Triathlon
  24.06.2023
      Austria Backyard Ultra
  08.07.2023
      Werbellinsee Triathlon
  14.07 - 16.07.2023
      Trumer Triathlon
  15.07.2023
      Engadin Ultra Trail
  27.07 - 30.07.2023
      Grossglockner Ultra-Trail
  27.08.2023
      Kallinchen Triathlon
  03.09.2023
      Münster Marathon
  08.09 - 10.09.2023
      Adidas Infinite Trails
  16.09.2023
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  17.09.2023
      OMV Halbmarathon Altötting
  01.10.2023
      4KellergassenLauf Hollabrunn
  03.10.2023
      Berlin Marsch
  06.10 - 08.10.2023
      Tour de Tirol
  07.10.2023
      Königstetter Herbstlauf
  07.10.2023
      Höhenstraßenlauf
  14.10.2023
      World Extreme Run Challenge
  15.10.2023
      Wolfgangseelauf
  11.11.2023
      Kyburglauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo