Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pitztal Gletscher Trail Maniak (C) VeranstalterDie Premiere des Pitztal-Gletscher Trail-Maniak letztes Jahr war bereits Trail Running auf höchstem Niveau und für viele das Highlight der Saison.

Die Kombination aus dünner Höhenluft, anspruchsvollen Trails und steilem Terrain forderte die Athleten bis an ihre Grenzen. Für die meisten war es das Extremste, was sie je erlebt hatten. Damit hat sich das Event mit drei unterschiedlichen Distanzen auf Anhieb in der Szene und TRAIL-MANIAK Serie etabliert. Für Ende Juli 2014 gibt es eine wichtige Änderung und die heißt neue Strecken.

Nach dem Black-Forest Ende Mai und vor dem Wörthersee sowie 3 Zinnen TRAIL-MANIAK in Sexten zeigt sich das Tiroler Pitztal von seiner schönsten Seite für die Läufer. Die Kulisse bilden über 38 Dreitausender, imposante Gletscher und einsame Bergseen. Ein atemberaubendes Panorama und gigantische Trails auf Höhen bis zu 3.000 m sind also garantiert.

Das Tal der vielen Möglichkeiten.
„Deshalb gibt es nicht nur DIE eine Strecke. Wir laufen jedes Jahr auf neuen, traumhaften Wegen. So können die Teilnehmer sukzessiv das gesamte Pitztal entdecken und kennen lernen“, sagt Tourismusverband Pitztal Geschäftsführer Gerhard Gstettner. „Die finale Strecke für dieses Jahr präsentieren wir am 26. Juni 2014 um 12 Uhr.“ Gleich bleiben dabei die Distanzen mit 95 K und 7.000 hm auf der Köningsstrecke für 3 Ultra-Trail du Mont Blanc Qualifikationspunkte (Achtung Teilnehmerlimit bei 150 Startern!), 42 K mit 2.800 hm auf der anspruchsvoll Klassischen und 13 K bei 750 hm für den humanen Rookis-Trail.

Trails, Spiel und Spaß.
Der Startschuss vor Ort fällt bereits am Vorabend des Rennes mit dem Race Briefing in der TRAILCITY in Mandarfen. Selbstverständlich gehört zu dem Wochenende auch ein spielerischer KIDS Run für den Nachwuchs und am Sonntag die große Siegerehrung mit gemütlichem Weißwurst-Frühstück.

{phocagallery view=category|categoryid=355|limitstart=10|limitcount=5}

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo