Pin It

Am zweiten Septemberwochenende 2023 treffen sich Trailrunner aus aller Welt zum krönenden Saisonabschluss im wunderschönen Gasteinertal. #CelebrateTheSport lautet das Motto der adidas TERREX INFINITE TRAILS im SalzburgerLand und es zieht sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung, die nach Aussage der Teilnehmenden „so viel mehr ist als nur ein Rennen“. Heuer waren 52 Nationen am Start.

Was sie erlebt haben, zeigen wir dir hier:

 

 

Ganz gleich ob du als Einsteiger:in beim 15K dein allererstes Trail Race erlebst oder als Ultra-Fan auf der einzigartigen 60K Strecke satte 5000 Höhenmetern über drei Gasteiner Gipfel schrubbst, beim @infinitetrailsrace erleben alle Könnerstufen ein einzigartiges und unvergessliches Trail-Wochenende. Von der Ankunft im Gasteinertal bis hin zur After-Race-Kaiserschmarrn-Party auf dem Gipfel des Stubnerkogels, trifft man überall auf leidenschaftliche Läufer:innen und Laufgruppen, begeisterte Zuschauer, fürsorgliche Volunteers und ein perfekt eingespieltes Orgateam. Die besonderen Vibes sind für alle spürbar.Adidas Infinite Trails

Im Mittelpunkt des Events steht von Anbeginn das Team Race. Dabei läuft man zur Abwechslung nicht nur für sich, sondern für seine Teamkamaraden. Jeweils drei Trailrunner starten als Staffel in den Kategorien Damen, Herren, oder Mixed. Alle Teams müssen eine Strecke von insgesamt 100 Kilometern und 7.600 Höhenmetern bewältigen, aufgeteilt in drei unterschiedliche Runden, die verschiedene Läufertypen berücksichtigen: Loop S = 21km/1900Hm – Loop M = 35km/2700Hm – Loop L = 44km/3000Hm. Um für alle drei Distanzen ausreichend Rennzeit bei Tageslicht und möglichst viel „Gemeinsamzeit“ nach dem Rennen zu haben, starten die drei Teammitglieder morgens zeitgleich.

Adidas Infinite Trails

Das gemeinsame Erlebnis steht aber nicht nur beim Team-Format im Vordergrund. Der gesamte Renntag ist so gestaltet, dass die Lauf-Community viele besondere Momente miteinander teilen kann.

Neben reichlich Höhenmetern auf traumhaften Singletrails und rund 350 hochmotivierten Helfern entlang der Strecke, bietet das mit viel Liebe zum Detail organisierte Rennen den Läufer:innen einen fast schon luxuriösen Nachzielbereich mit mehreren Saunen, Whirlpool, Badesee und Physiotherapiezentrum zur Regeneration.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Adidas Infinite Trails

Die Alpentherme Gastein steht den Teilnehmenden am Renntag exklusiv als Athletengarten zur Verfügung, der kostenlose Eintritt ist Teil des Startpakets. Und damit auch die letzten Finisher in den Genuss der besonderen Atmosphäre kommen, findet die Siegerehrung ebenfalls in der Therme statt - und geht nahtlos in eine riesengroße Party über. Hier stoßen dann auch die Gasteiner Volunteers, die tagsüber noch an den Verpflegungsstationen oder als Streckenposten gearbeitet haben, dazu. Eine große Trail-Gemeinschaft, die das Erlebte gemeinsam feiert.

Du möchtest 2023 bei den adidas TERREX INFINITE TRAILS dabei sein? Dann haben wir hier ein besonderes Weihnachtsgeschenk für dich! Melde dich und dein Team bis zum 15. Januar 2023 mit dem Code HDSPORTSXMAS an und erhalte 20% Nachlass auf die Startgebühr. Der Code gilt auch für Einzelstarter (15K, 45K oder 60K).

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.infinite-trails.com

Fotos: Planet Talk GmbH

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Sport- und Event-Tipps

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo