Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wolfgangseelauf (C) DI Horst van Bohlen

Der 43. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon boomt. Per 31. Juli wurden bereits 1.060 Anmeldungen aus 15 Nationen verzeichnet – mehr als je zuvor zu  diesem Zeitpunkt.

Der „Tausender“ wurde dieses Mal schon am 23. Juli geknackt (im Rekordjahr 2013 war das am 13. August). Mit 560 Anmeldungen ist die 27 km lange, klassische Seerunde einmal mehr der gefragteste Bewerb. Um gleich 60 % legte bislang der Salzkammergut Marathon zu (98 Meldungen).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Reschenseelauf (C) VeranstalterDer Reschenseelauf feiert seinen 15. Geburtstag: Tobias Schreindl siegt mit 49.45 min. Der Tscheche Jiri Homolac folgt mit 25 Sekunden Rückstand. Südtiroler Sieg bei den Frauen durch Kathrin Hanspeter. 3186 waren am Start!

 

Der Reschenseelauf trug heuer bei den Männern die Farben blau und weiß. Der bayerische Meister über 10.000m, Tobias Schreindl legte die 15,3 km lange Strecke in sehr guten 49.45 zurück. Hinter ihm platzierte sich mit 25 Sekunden Rückstand der Vorjahresdritte Jiri Homolac aus Tschechien. Der Triathlet Daniel Hofer machte das Podium komplett.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

GoggausseelaufDer 28. Goggausseelauf 2014 findet dieses Jahr am 12. Juli beim Prodinger Strand in Steuerberg (Feldkirchen in Kärnten) statt.

Die Veranstaltung des regionalen Eishockeyvereins (HC Köttern) lockt auch heuer wieder zahlreiche Laufbegeisterte an den Goggausee nach Steuerberg. Bis zu 200 Sportler treten jedes Jahr in den einzelnen Altersklassen an um sich untereinander messen zu können.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hallstättersee Rundlauf (C) Franz Frühauf

Bei nasskaltem Wetter machten sich 624 Läuferinnen und Läufer auf den Weg, um den Hallstättersee im Renntempo zu umrunden.

Die eigentlich zu kalte Witterung war für die Sportler anscheinend kein Hindernis, viele konnten mit hervorragenden Zeiten aufwarten und schwärmten im Ziel von einem tollen Lauf, der wie in den letzten Jahren sehr gut organisiert war und keine Wünsche offen ließ.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vitalwolf Irrseelauf

Absolut perfekte Laufbedingungen fanden die rund 300 Finisher beim 12. Vitalwolf Irrseelauf am 1. Mai in Zell am Moos vor!

Zum dritten Mal in Folge konnte Gruber Robert den traditionellen Lauf rund um den Irrsee für sich entscheiden. Allein die Art und Weise war allerdings heuer besonders beeindruckend!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seenlauf Klaffer am HochfichtHeuer findet am Pfingstsonntag, dem 08.06.2014 bereits der 14. Seenlauf mit Nordic Walking in Klaffer am Hochficht statt.

Dieser Lauf zählt bereits mit seinen über 300 Startern zu einem der größten Läufen im Bezirk Rohrbach. Gelaufen wird auf der wunderbaren Strecke abseits der Straßen entlang der idyllischen Seen in Klaffer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vitalwolf IrrseelaufEs geht wieder los! Am 1. Mai findet zum 12. Mal der Vitalwolf Irrseelauf statt

Genieße den wunderschönen Lauf um einen "Salzkammergut-See". Die exakt vermessene Strecke von 14 Kilometern rund um den Irrsee (Zeller-See) startet direkt im Ort Zell am Moos und führt die Läufer im Uhrzeigersinn wieder retour, wobei sich das Ziel am Sportplatz befindet.

Blogheim.at Logo