Winter Wonderland Run

Pin It

Bei herrlichem Spätsommerwetter gingen am vergangenen Wochenende die Bewerbe rund um den 22. Achenseelauf über die Bühne. Am 3. September 2022 wurde das Laufevent mit dem Achensee Kinderlauf eröffnet. Am selben Tag fand auch der 10 km Fitnesslauf statt.

Tags darauf wurden zeitgleich der Staffellauf (Distanzen 14 oder 9,2 km) sowie der 23,2 Kilometer lange Achenseelauf absolviert, der abermals den Höhepunkt der Veranstaltung darstellte. Strahlender Sieger bei den Herren wurde hierbei der Tiroler Manfred Senn (Zeit: 01:29:27). Alexandra Bauer aus Bayern führte mit einer Zeit von 01:46:15 das Damenranking an. Insgesamt waren mehr als 1000 Laufbegeisterte zum Achensee gekommen, um zwischen Berg und See sportlich aktiv zu sein.

Beim Achenseelauf wird die Natur rund um das „Tiroler Meer“ alljährlich zur Bühne für hunderte begeisterte Läuferinnen und Läufer. Vergangenen Sonntag ging der Hauptbewerb mit hunderten Teilnehmerinnen und Teilnehmern über diese „Bühne“. Die Verantwortlichen zeigten sich begeistert von der großen Teilnehmerzahl: „Wir freuen uns über die gute Resonanz beim Publikum. Bereits Tage vor der Veranstaltung hatten wir weit über 800 Anmeldungen zu verzeichnen. Das perfekte Laufwetter hat das Interesse offenbar weiter befeuert und so konnten wir heuer besonders hohe Teilnehmerzahlen verzeichnen“, so Martin Tschoner (Geschäftsführer Achensee Tourismus).

Achenseelauf 2022, Sieger

Laufen vor malerischer Kulisse – nur Siegen ist schöner!

Den Teilnehmern war ihre Begeisterung über die guten Bedingungen und die herrliche Aussicht in der Region „zwischen Berg und See“ anzumerken. Besonders groß war diese Freude natürlich bei jenen, die den Wettbewerb siegreich absolvierten: Manfred Senn von der Laufgemeinschaft Itter überquerte als Erster die Ziellinie beim Fischergut in Pertisau. Der Sieger zu seiner Taktik: „Am Anfang im flachen Teil muss man mit den Kräften haushalten. Als ich den Schotter-Trail erreichte, sagte ich mir ‚Alles oder nichts‘ – kurz später sah ich den Führenden und konnte angreifen.“

Die Damenwertung: Dichtes Spitzenfeld, starke Deutsche, Favoritin am Podest

Achenseelauf 2022, Siegerinnen

Bei den Damen kam Alexandra Bauer aus Nürnberg mit einer Zeit von 01:46:15 als erste ins Ziel. Die Siegerin zeigte sich begeistert: „Es ging gut los. Das Wetter war toll und die Organisation hervorragend! Ich hatte Respekt vor dem Anstieg, der wirklich sehr anstrengend war. Insgesamt ein toller Panoramalauf, ich war heute zum ersten Mal, aber sicher nicht zum letzten Mal am Achensee!“. Ihre Landsfrau – und Favoritin für einen Podestplatz – Sandra Saitner vom Laufclub Tölzer Land erreichte knapp hinter Bauer als Zweite das Ziel. Saitner hatte in der Vorwoche ihren geplanten Start beim Karwendelmarsch gesundheitsbedingt nicht wahrnehmen können. Umso mehr ist ihre gute Leistung beim Achenseelauf zu würdigen, so die Verantwortlichen. Auch die Drittplatzierte bei den Damen – Sophia Moosbrugger – hatte weniger als eine Minute Rückstand auf die Siegerin – dies zeigt die Dichte bei den Spitzenläuferinnen eindrucksvoll auf. „Sportliche Bewegung in unserer herrlichen Landschaft ist sicherlich ein Genuss und in der familiären Atmosphäre des Achenseelaufs steht das sportliche Miteinander ganz klar im Vordergrund. Dennoch ist die siegreiche Bewältigung der 23,2 Kilometer rund um den Achensee natürlich eine besonders bemerkenswerte Leistung. Wir gratulieren Alexandra Bauer und Manfred Senn sehr herzlich und freuen uns mit ihnen über ihren Erfolg“, honoriert Tschoner die Erstplatzierten.

Achenseelauf 2022

Starter aus 24 Nationen, „Achental Wertung“ geht zum zweiten Mal an Lukas Partl

Insgesamt war der 22. Achenseelauf zwar von einem starken einheimischen Feld gekennzeichnet, die Podestplätze waren aber durchaus international vergeben. Im heurigen Jahr haben besonders viele Gäste – aus Deutschland, Italien sowie 22 weiteren Nationen (darunter Australien) – an den Bewerben teilgenommen. Wie bereits im Vorjahr gewann Lukas Partl die traditionelle „Achental Wertung“, diesmal mit einer Zeit von 01:33:13. Bei den Damen blieb im Rahmen dieser Kategorie Katharina Mayr  in 02:22:00 siegreich.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Achenseelauf 2022

Ergebnisse des 22. Achenseelaufs:

Achenseelauf (23,2 km) – Herren
1. Manfred Senn, Österreich, Jahrg. 1987, LG-Decker Itter, Zeit: 01:29:27
2. Marek Pavličko, Slowakei, Jahrg. 1985, Elán Kežmarok Slowakei, Zeit 01:31:30
3. Stefan Wagger, Italien (Südtirol), Jahrg. 1994, SSV Bruneck Volksbank, Zeit 01:31:46

Achenseelauf (23,2 km) – Damen
1. Alexandra Bauer, Deutschland, Jahrg. 1984, kein Verein, Zeit: 01:46:15
2. Sandra Saitner, Deutschland, Jahrg. 1983, Laufclub Tölzer Land, Zeit: 01:46:43
3. Sophia Moosbrugger, Österreich, Jahrg. 1994, Asics Frontrunner, Zeit: 01:46:47

Achenseelauf 2022

Fitnesslauf (10 km)
1. Jonas Felbar, Österreich, Jahrg. 2004, SKITRI Zirl, Zeit: 0:37:49     
2. Fabian Michaelis, Jahrg.1994, Zeit 0:38:54     
3. Fabio Horngacher, Jahrg. 2002, LRL Söllandl/LG Decker Itter, Zeit 0:38:54

Fotos: Sportograf & Achensee Tourismus

Alle Resultate und Bilder vom Achenseelauf

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Sport- und Event-Tipps

  19.02.2023
      Valentinslauf
  18.03.2023
      Linz 24 Donautrail
  25.03.2023
      Essinger Panoramaläufe
  25.03 - 09.09.2023
      Buckltour
  10.04.2023
      Ziersdorfer Osterlauf
  23.04.2023
      Griesheimer Jacobi-Straßenlauf
  29.04.2023
      Hiddenseelauf
  01.05.2023
      Leobersdorfer Brückenlauf
  06.05.2023
      Vulkan-Trail
  13.05.2023
      Fire Cross Run
  21.05.2023 (ab 14.05)
      Salzburg Marathon
      "Lauffestspiele der Mozartstadt"
  04.06.2023
      Berlin Triathlon
  17.06.2023
      Prambachkirchner Benefizlauf
  18.06.2023
      Ironman 70.3 Luxembourg
  24.06.2023
      Austria eXtreme Triathlon
  24.06.2023
      Austria Backyard Ultra
  08.07.2023
      Werbellinsee Triathlon
  14.07 - 16.07.2023
      Trumer Triathlon
  15.07.2023
      Engadin Ultra Trail
  27.07 - 30.07.2023
      Grossglockner Ultra-Trail
  27.08.2023
      Kallinchen Triathlon
  03.09.2023
      Münster Marathon
  08.09 - 10.09.2023
      Adidas Infinite Trails
  09.09.2023
      Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
  16.09.2023
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  17.09.2023
      OMV Halbmarathon Altötting
  01.10.2023
      4KellergassenLauf Hollabrunn
  03.10.2023
      Berlin Marsch
  06.10 - 08.10.2023
      Tour de Tirol
  07.10.2023
      Königstetter Herbstlauf
  07.10.2023
      Höhenstraßenlauf
  14.10.2023
      World Extreme Run Challenge
  15.10.2023
      Wolfgangseelauf
  21.10.2023
      Falke Rothaarsteig-Marathon
  11.11.2023
      Kyburglauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo