Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Graz-Marathon (C) GEPA74 Jahre und kein bisschen müde!

Der Steierer Helmut Linzbichler bestreitet am Sonntag beim Graz Marathon zum 300. Mal einen Lauf über die klassischen 42,195 km.

Lebenstraum erfüllt

Genau 30 Jahre ist es her, als Linzbichler 1985 beim Graz Marathon sein Debüt gab. Seinen 100er feierte 1998 ebenfalls in Graz. Zum 300. Jubiläum hat sich der Kapfenberger eine Zeit unter 5 Stunden zum Ziel gesetzt, wie er gegenüber der Kleinen Zeitung bekanntgab: „Ich würde es gerne in 4:51 Stunden schaffen. Das wäre dann eine Stunde langsamer als bei meinem ersten“.

Neben seiner Karriere als Marathonläufer hat sich Linzbichler auch als Zehnkämpfer, Flaschentauscher und Extremkletterer versucht. Seinen Lebenstraum mit der Besteigung der "Seven Summits", den sieben höchsten Bergen des Kontinents, hat er sich zudem seinen Lebenstraum erfüllt. Der Professor kann am Sonntag also ganz gelassen einen weiteren Meilenstein in seiner sportlichen Laufbahn feiern.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo