Pin It

Großes Jubiläum beim Generali Köln Marathon 2023.

Denn am 1. Oktober wurde der Marathonlauf in der Domstadt zum mittlerweile 25. Mal ausgetragen. Die traumhaft schöne Strecke führte die Läufer über eine Runde durch die viertgrößte Stadt von Deutschland.

Attraktive und flache Strecke durch Köln

Rund 15.000 Läufer waren bei der 25. Auflage des Köln Marathons am Start. Startschuss zum 42,195 Kilometer langen Marathonlauf war auf dem Ottoplatz in Deutz. Zu Beginn des Rennens gab es für die Läufer Postkartenpanorama. Immerhin waren der Kölner Dom und die Altstadt gut zu sehen. Auf der erste Marathonhälfte zeigte die Strecke zudem den Severinstorbogen, den Rudolfplatz und die "" von Köln.https://vg04.met.vgwort.de/na/1a2d8c0b199842a7a918dec9edc5c32d

In der heißen Rennphase im zweiten Streckenabschnitt führte die Route die Läufer erneut zur Rudolfplatz, aber auch zum Ebertplatz und gegen Ende des Rennens zum Neumarkt. Das Ziel erreichten die Sportler auf der Komödienstraße in unmittelbarer Nähe zum Dom.

Mit nur 36 Höhenmetern im Aufstieg war die Strecke wie gemacht für persönliche Bestzeiten.

Viele Teilnehmer beim Halbmarathon

Weitere Wettkämpfe im Programm der Jubiläumsauflage waren der Köln-Halbmarathon, der Staffelmarathon, der Schulmarathon und der Kinderlauf.

Teilnehmerstärkster Wettkampf ist in Köln traditionelle der Halbmarathon, zudem über 10.000 Läufer registriert waren.

Schnelle Zeiten auf allen Distanzen

Bestzeiten sind in Köln sowohl auf der Marathondistanz als auch auf der Halbmarathondistanz möglich. Dramatisch war das Rennen im vergangenen Jahr, wo sich Tobias Blum und Hendrik Pfeiffer ein packendes Duell lieferten, dass nach 2:16:25 Stunden schlussendlich Blum mit einer einzigen Sekunde Vorsprung für sich entschied. Bei den Damen gewann die letzte Auflage Sabine Burgdorf in 2:40:40 Stunden. Fulminant schnelle Zeiten waren es im letzten Jahr auch über die 21,1 Kilometer, die damals Tom Förster in 1:04:50 Stunden und Esther Jacobitz in 1:15:53 Stunden gewannen.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Deutsche Meisterschaften mit vielen Stars aus dem ganzen Land

Auch 2023 waren viele starke Läufer beim Köln Marathon und Halbmarathon aktiv. Sein Marathon-Debüt plante der gebürtige Kölner Jonathan Dahlke. Der peilte eine Marathon-Bestzeit um die 2:12 Stunden an, was angesichts seiner Halbmarathon-Bestmarke von unter 63 Minuten durchaus eine realistische Zielsetzung war. Er war aber nur einer von vielen starken nationalen Spitzenläufern. Immerhin war der Köln-Marathon 2023 Austragungsort der diesjährigen Deutschen Meisterschaften.

Starke Leistung von Baum

Im Marathonlauf der Herren duellierten sich die zwei Kenianer Amos Kipkorir Changwony und Anthony Apori Ekai um den Sieg. Wobei Ersterer mit einer Zeit von 2:14:43 Stunden schlussendlich doch deutlich vor Ekai (2:15:21 Stunden) gewann.

Nur etwas mehr als eine Minute Rückstand auf den Champion hatte der neue deutsche Champion Lorenz Baum, der nach 2:15:56 Stunden nicht nur Platz 3 in der Endwertung belegte, sondern auch den Marathon-Titel bei den Deutschen Meisterschaften gewann. Hinter ihm folgten Erik Hille und Tom Thurley, die sich bei den nationalen Meisterschaften somit auf den Plätze 2 und 3 einreihten. Dahlke stieg wenige Kilometer vor dem Ziel aus dem Rennen aus.

 

Überragende Siegerin

Eine Glanzleistung zauberte Esther Jacobitz auf den Asphalt von Köln. Die Läuferin aus Hannover legte die 42,195 Kilometer in 2:37:00 Stunden zurück. Damit war sie mehr als sieben Minuten schneller als ihre ersten Verfolgerinnen Katja Fischer und Verena Vogt.

Die Top 3 der Frauen-Gesamtwertungen waren zugleich auch die Top 3 der DM.

Junge Läuferin mit spektakulärer Halbmarathonzeit

Über die Halbmarathon-Distanz knackten mehr als zehn Läufer die 70-Minuten-Marke. Mit Tom Förster blieb einer sogar unter 65 Minuten, der nach 1:04:11 Stunden überlegen vor Julian Großkopf gewann.

Für eine kleine Sensation sorgte die erst 21-jährige Läuferin Mia Jurenka, die mit einer unfassbaren Zeit von 1:12:45 Stunden mit mehr als fünf Minuten Vorsprung auf Tania Moser triumphierte.

Ergebnisse Köln Marathon 2023 - Herren

PosNameTeamZeit
1. Amos Kipkorir Changwony Kenia 02:14:43
2. Anthony Apori Ekai Kenia 02:15:21
3. Lorenz Baum LAV Stadtwerke Tübingen 02:15:56
4. Erik Hille LT Haspa Marathon Hamburg 02:18:35
5. Tom Thurley Potsdamer Laufclub 02:19:08
6. Sascha Van Staa LC Rapid Dortmund 02:20:10
7. Lars Christian Schwalm Leichtathletikclub Kronshagen 02:23:24
8. Linus Korsmeier Milers Colonia 2020 02:25:00
9. Florian Röser TV Konstanz 02:26:18
10. Lothar Wyrwoll Aachener TG 02:27:14
11. Fabian Lutz LG TELIS FINANZ Regensburg 02:27:22
12. Robert Unger Spiridon Frankfurt 02:28:58
13. Simon Kühn TG Ötigheim 02:31:07
14. Kay-Uwe Müller TSG Schwäbisch Hall 02:31:29
15. Jakob Heindl PTSV Rosenheim 02:31:58
16. Nico Fuchs Aachener TG 02:32:15
17. Till Grommisch TSV Bayer o4 Leverkusen 02:33:06
18. Gilles Honoré teamfischer / AZW 02:33:10
19. Fabian Kuklinski VfL Eintracht Hannover 02:34:27
20. Rachid Soufi ASV Duisburg 02:35:07

Ergebnisse Köln Marathon 2023 - Damen

PosNameTeamZeit
1. Esther Jacobitz TK zu Hannover 02:37:00
2. Katja Fischer SCC Berlin 02:44:30
3. Verena Vogt LSF Münster 02:46:55
4. Verena Cerna SSV Ulm 1846 02:47:58
5. Jana Kappenberg LSF Münster 02:47:59
6. Franziska Rennecke LG Rhein-Wied 02:50:22
7. Florentine Beese Hannover Athletics 02:50:32
8. Maike Drieb-Schön LAZ Rhein-Sieg 02:51:03
9. Anne König TSV 95/10 Nieukerk 02:51:56
10. Monika Rausch LG Region Landshut 02:53:35
11. Leonie Gieser LC Olympia Lorsch 02:55:36
12. Caroline Bünder 02:56:45
13. Katharina Wehr ASV Duisburg 02:57:08
14. Raija Schmidt LSF Münster 02:57:46
15. Doris Marquardt LAV Bad Godesberg 03:00:26
16. Alexandra Krämer LC Rapid Dortmund 03:01:16
17. Sonja Vernikov LAZ Rhein-Sieg 03:03:46
18. Amelie Hofbauer PTSV Rosenheim 03:04:34
19. Anja Harlass 03:04:29
20. Antonia Rewer LSF Münster 03:04:57

 

Zu den vollständige Resultaten und allen Fotos vom Köln Marathon



Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Event-Tipps

  10.03.2024
      Muttenz Marathon
  16.03.2024
      Linz 24 Donautrail
  23.03.2024
      Essinger Panoramaläufe
  23.03.2024
      Vulkanland-Frühlingslauf
  23.03.2024
      Lasseer Benefizlauf
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo