Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Start frei zum 26. Johannesbad Thermen-Marathon in Bad Füssing.

Am 3. Februar 2019 fand zum mittlerweile 26. Mal der Marathon in Bad Füssing statt. Über 2.000 Läufer und Läuferinnen waren für die Bewerbe gemeldet.

3 Hauptbewerbe standen zur Auswahl

Da das Wetter (Schneechaos) nicht ganz mitspielte, mussten alle Bewerbe kurzfristig um 15 Minuten nach hinten verschoben werden. Den sportlichen Beginn setzten so um 10:00 Uhr die Läufer des 10-Kilometer-Bewerbes, ehe 15 Minuten später auch der Start zum Marathon und Halbmarathon fiel. Der Halbmarathon führte eine Runde um und durch Bad Füssing, beim Marathon war diese Runde zwei Mal zu laufen.

Rund 300 beendeten dabei die volle Marathondistanz erfolgreich. Noch größer waren die Teilnehmerfelder über die kürzeren Distanzen, wo jeweils rund 800 sportlich aktiv waren. Mit den Teilnehmern des Schülerlaufes kam der Johannesbad Thermen-Marathon so auf rund 2.000 gemeldete Läufer.

Hochkarätiges Starterfeld

Mit im Starterfeld waren auch einige bekannte Läufer und Läuferinnen. So etwa Anja Scherl, die 2016 bei den Olympischen Spielen im Marathonlauf antrat. Sie lief in Bad Füssing die 10-Kilometer, genauso wie bei den Herren EM-Starter Jonas Koller und die Junioren-Europameisterin Miriam Datke. Über die Halbmarathon-Distanz waren u.a. der derzeit beste finnische Marathonläufer Aki Nummela gemeldet. Die Favoriten im Marathonrennen waren die deutschen Spitzenläufer Marco Bscheidl und Tobias Schreindl, sowie die tschechische Marathon-Profin Petra Pastarova.

Souveräner Marathonsieger

Die Topfavoriten wurden im Marathon ihrer Favoritenrolle gerecht. Tobias Schreindl lief die 42,195 Kilometer in beachtlichen 2:31:13 Stunden. Damit hatte er über 13 Minuten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Alex Sellner. Einen Dreifachsieg der LG Passau verhinderte nur Markus-Kristian Siegler, der knapp vor Marco Bscheidl Dritter wurde.

Während bei den Herren 13 Läufer unter drei Stunden blieben, schaffte es bei den Damen Petra Pastorova diese Marke zu knacken. Nach 2:55:28 Stunden hatte sie fast fünf Minuten Vorsprung auf Tina Fischl. Die weiteren Plätze belegten Katrin Grigalat und Veronika Limberger.

Die weiteren Sieger

Den Halbmarathon gewannen der Finne Aki Nummela (1:11:33 Stunden) und Elvira Flurschütz (1:24:12 Stunden) vom SC Kemmern. Über die zehn Kilometer triumphierten der Oberösterreicher Andreas Silberbauer (33:51 Minuten) und Susanne Schreindl (36:02 Minuten) vom LG Passau.

Ergebnisse Johannesbad Thermen-Marathon Bad Füssing 2019 - Herren

RangNameVereinZeit
1. Schreindl Tobias LG Passau 02:31:13
2. Sellner Alex LG Passau 02:44:51
3. Siegler Markus-Kristan LG Erlangen 02:45:07
4. Bscheidl Marco LG Passau 02:45:36
5. Heilmann Raphael Laufsport Gruszka Aalen/ Team Katja 02:46:41
6. Doppler Christian LC MKW Hausruck 02:47:25
7. Grill Martin ZF Friedrichshafen-Passau 02:47:49
8. Mannweiler Klaus TSV Wolfratshausen 02:48:15
9. Fuchsluger Andreas ASKÖ Waidhofen 02:53:19
10. Luber Benjamin Team Erdinger Alkoholfrei 02:55:13
11. Foistner Jörg Arriba-Göppersdorf 02:55:58
12. Vilcinskas Ramunas Kauno BMK 02:58:08
13. Kirschner Richard TSV Dietfurt 02:59:46
14. Apfelbacher Sebastian TG Kitzingen / pacerteam.de 03:00:00
15. Pollinger Andreas LLC Marathon Regensburg 03:03:28
16. De Nicola Stefano Mov. Agapito Malteni 03:04:29
17. Beckstein Benno run & bike Kelheim 03:04:38
18. Schulze Thomas 03:05:46
19. Rosenberger Wolfgang Hurtigflink LTC 03:07:49
20. Schmidt Robert Lg Gendorf Wacker Burghausen 03:08:11

Ergebnisse Johannesbad Thermen-Marathon Bad Füssing 2019 - Damen

RangNameVereinZeit
1. Pastorova Petra Club Seitl Ostrova 02:55:28
2. Fischl Tina WSV Otterskirchen 03:00:09
3. Grigalat Katrin LG Nord Berlin Ultrateam 03:16:31
4. Limberger Veronika Salewa Store Wien & USI 03:17:00
5. Hopfgartner Barbara 03:20:14
6. Winkler Monika TripowerWimbergerHausFreistadt 03:22:43
7. Kurrer Diana Sport IN Lauftreff 03:27:24
8. Braunmüller Melanie Team Erdinger Alkoholfrei 03:28:25
9. Sabbadini-Tengg Sigrid ASKÖ Villach 03:29:31
10. Vasutiu Florina LVF Muri 03:35:09


Alle Resultate und Bilder vom Johannesbad Thermen-Marathon Bad Füssing


Kommentare   
0 #1 nomo 2019-02-03 15:35
Schade, wer hatten aufgrund des Wetters leider keine Chance anzureisen :(
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben