Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

3 Länder, 3 Tage, 3 MarathonsHannes Kranixfeld wagt sich Mitte Juni in eine außergewöhnliche Mission.

Binnen weniger als 48 Stunden möchte der Steirer drei Marathons in drei Ländern absolvieren. Einer davon führt zudem über fast 2.000 Höhenmeter.

Sein Projekt startet am 12. Juni um 22:30 Uhr beim Nachtmarathon in Biel (Schweiz). Nach der Zielankunft um etwa zwei Uhr Früh geht es mit dreieinhalb Stunden Autofahrt nach Liechtenstein weiter. Viel Zeit zur Erholung bleibt jedoch nicht. Um 9 Uhr fällt der Startschuss zum Liechtensteiner Bergmarathon, der über 1.800 Höhenmeter führt.

Ist auch Nr. 2 geschafft, so darf sich der 41-Jährige, der bei seinem Vorhaben von der Heiltherme Badwaltersdorf und den Firmen Hervis und SMB unterstützt wird, mit dem Donautal-Marathon in Tuttlingen (Deutschland) belohnen.

"Nur finishen" kommt für Kranixfeld aber nicht in Frage: "Mein persönliches Ziel ist es diese drei Marathons in einer Gesamtzeit von unter zwölf Stunden zu bewältigen." Für die zwei Marathons im Flachen hat er je 3:30 Stunden prognostiziert, der Bergmarathon wird in etwa fünf Stunden in Anspruch nehmen.


Kommentar schreiben