Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Andreas-Vojta

Die Favoriten liefen bei den Österreichischen 10km-Meisterschaften in Amstetten souverän zu Gold!

Andreas Vojta in 29:53 Minuten und Anita Baierl in 34:15 Minuten sind die neuen österreichischen Meister im 10-km-Straßenlauf. Für 1500m-Spezialist Andreas Vojta (team2012.at) war es der erste Meistertitel in der Allgemeinen Klasse auf dieser Distanz.

„Ich wollte heute eine 29er-Zeit laufen. Es freut mich, dass es gelungen ist. Darauf kann ich aufbauen. Es ist ein guter Start in die Wintersaison, ich bin wieder auf Schiene“, sagte er. Die Medaillenränge dahinter belegten Christian Steinhammer und Christian Robin.

Bei den Frauen gelang Anita Baierl (TUS Kremsmünster) vier Wochen vor ihrem Marathondebüt in Frankfurt ein gutes Rennen. In 34:15 Minuten holte sie ihren vierten Meistertitel in dieser Disziplin. „Ich habe nicht für ein solches Tempo trainiert. Es war ein guter Lauf, aber wichtig ist für mich, dass ich den Marathon gut hinbringe“, sagte sie. Zu Silber lief Sandrina Illes vor Victoria Schenk.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo