Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Vierte Medaille für das Österreichische Leichtathletik-Team bei den IPC Athletics European Championships in Swansea.

Paralympics-Sieger Güntzer Matzinger läuft über 400 Meter zu Silber. Der Salzburger wurde im Frühjahr noch von einem Bandscheibenvorfall gestoppt.

Schneller als Matzinger (50,89 Sekunden) war nur der Russe Alexey Kotlov (50,04 Sekunden). Drei Mal Blech gab es hingegen für Thomas Geierspichler (100 m), Georg Titschler (Speerwurf) und Bil Marinkovic (Diskuswurf). Geierspichler räumte zuvor über 400 Meter und 1.500 Meter Gold ab. Natalija Eder war den Speer zur Silbermedaille.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo