Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

LaufenBrenton Rowe lief in Sydney beim bisher schnellsten 1.500m Bewerb dieses Jahres in 3:38,68 als Gesamt-Dritter nahe an das Olympialimit ran.

Dem team2012.at Läufer fehlen auf die Limitmarke nur noch 68 Hundertsel. Allerdings wäre er dann noch nicht fix für London 2012 qualifiziert, da bereits Teamkollege Andreas Vojta im Vorjahr das B-Limit knackte.

Rapatz feilt weiterhin am Limit
Ein Start beider Athleten wäre nur möglich, wenn sie das A-Limit von 3:35,50 unterbieten. Für Andreas Rapatz setzte es nach seinem nationalen 800m-Hallenrekord (1:46,65) im Dusika-Stadion in dieser Woche zwei kleine Rückschläge. Der Kärntner blieb sowohl am Dienstag in Frankreich (1:49,36) als auch heute in Birmingham (1:47,53) hinter dem erhofften Olympialimit von 1:46,30.


Kommentar schreiben