60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Morgen Samstag werden im bulgarischen Borovets die 12. Berglauf-Europameisterschaften veranstaltet.

Zu den Topfavoritinnen zählt erwartungsgemäß auch die Oberösterreicherin Dr. Andrea Mayr, die sich bereits 2005 den Kontinentaltitel sicherte. Die 33-Jährige Medizinerin ist trotz Vollzeit-Job stark in Form und möchte auf der 8,8 Kilometer langen Strecke, die über 1027 Höhenmeter führt, im Kampf um die Medaillen mitmischen.

11,8 km muss ÖLV-Ass Simon Lechleitner im Herrenbewerb zurücklegen. Nach Platz 8 im Vorjahr kann der Tiroler erneut eine Platzierung unter den ersten 10 erlaufen. Bei den Junioren und Juniorinnen startet ein Quartett um Manuel Innerhofer sowie Lisa Achleitner (SC LT Breitenbach), Melanie Haas (ATSV Innsbruck) und Christina Mandlbauer (LG Kirchdorf).


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo