Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Österreich wird mit einem Quintett im Halbmarathon der Leichtathletik-EM am 10. Juli in Amsterdam vertreten sein.

Die ÖLV-Sportkommission hat beschlossen, bei den Herren neben dem fix qualifizierten Valentin Pfeil aufgrund starker Marathon-Leistungen auch Edwin Kemboi und Lemawork Ketema zu entsenden. Bei den Damen werden Andrea Mayr und Anita Baierl nominiert.

Mit den drei Startern Pfeil, Kemboi und Ketema erfüllt Österreich zudem die Voraussetzungen für eine Teilnahme am Teambewerb in Amsterdam.

Diese drei Langstreckenläufer werden vom ÖLV auch für eine ÖOC-Nominierung für den Olympia-Marathon in Rio de Janeiro vorgeschlagen. Pfeil, Kemboi und Ketema haben allesamt die Internationale Norm (2:19 Stunden) erbracht.


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Werden sich wahrscheinlich alle um die letzten Plätze matchen
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo