Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Trotz ihrer erst jungen 22 Jahre hält die Deutsche Konstanze Klosterhalfen mittlerweile etliche nationale Rekorde.

Nun startete sie in die Hallensaison 2020 mit gleich zwei Rekorden in einem Rennen. In New York City verbesserte sie bei den Millrose Games ihren eigens gehaltenen Rekorde über die 1.500 Meter und die Meile.

Vor genau einem Jahr lief Klosterhalfen damals im Meilenrennen mit 4:19,98 Minuten einen nationalen Rekord, die Durchgangszeit über die 1.500 Meter von 4:02,70 Minuten waren ebenfalls deutscher Rekord. Nun sind diese beiden Rekorde Geschichte.

4-Minuten-Marke geknackt

Die 1.500 Meter passierte Klosterhalfen in 3:59,87 Minuten. Ein absoluter Meilenstein: Damit ist Klosterhalfen die erste deutsche Läuferin, die in der Halle über diese Distanz eine Zeit von unter vier Minuten schaffte. Damit reiht sich die Läuferin aus Bonn auf Platz 6 in der ewigen Bestenliste ein. Den Rekord hält die Äthiopiern Genzebe Dibaba mit 3:55:17 Minuten.

Platz 4 - Alltime

Das Ziel nach 1.609 Metern erreichte Klosterhalfen nach 4:17,26 Minuten - ebenfalls die schnellste Zeit, die jemals in der Halle von einer Läuferin aus Deutschland erreicht wurde. Hier reichte es zu Platz 4 in der ewigen Bestenliste. Den Rekord hält ebenfalls Genzebe Dibaba mit 4:13,31 Minuten.

Lokalmatadorin überrascht Klosterhalfen

Zur großen Überraschung beendete Klosterhalfen aber das Rennen nur auf Platz 2. Nach 1.500 Metern lag sie noch vor Lokalmatadorin Elle Purrier in Führung. Doch die krasse Außenseiterin überraschte mit einem beeindruckenden Schlussspurt und sicherte sich mit 4:16,85 Minuten nicht nur den Sieg, sondern sogar den zweiten Platz in der ewigen Bestenliste.

Die nationalen Rekorde von Konstanze Klosterhalfen

  • 3.000 Meter Halle: 8:32,47 Minuten am 16. Februar 2019 in Leipzig
  • 3.000 Meter: 8:20,07 Minuten am 30. Juni 2019 in Stanford
  • 5.000 Meter: 14:26,76 Minuten am 3. August 2019 in Berlin
  • 1 Meile: 4:21,11 Minuten am 18. August 2019 in Birmingham
  • 1.500 Meter Halle: 4:59,87 Minuten am 8. Februar 2020 in New York City
  • 1 Meile Halle: 4:17,26 Minuten am 8. Februar 2020 in New York City

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo