Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Niederländerin Sifan Hassan hat am Sonntag in London einen neuen Europarekord über die 5.000 Meter aufgestellt.

Hassan beendete das Rennen zwar nur auf Platz 3. Doch mit einer Zeit von 14:22,12 Minuten blieb sie über eine Sekunde unter dem elf Jahre alten kontinentalen Rekord der Russin Lilija Schobuchowa.

Zweiter Rekord in diesem Monat

Das Rennen gewann die Kenianerin Hellen Obiri mit der Weltjahresbestzeit von 14:20,36 Minuten. Für Hassan, die in Äthiopien geborgen ist und seit einigen Jahren für die Niederlande läuft, war es der zweite Rekord binnen kurzer Zeit. Denn diesen Juli lief sie über die Meile mit 4:12,33 Minuten sogar Weltrekord.


Kommentar schreiben