Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bupa Great Run25.000 Läufer und Läuferinnen nahmen heute Sonntag den Bupa Great South Run in Portsmouth in Angriff.

Die prestigeträchtige Serie lockt auch immer zahlreiche Spitzenläufer aus dem Ausland. Im Zehnmeilen-Rennen (16,1 km) überraschte der Südafrikaner Stephen Mokoka mit dem Tagessieg (46:40 min).

Dem Olympiadritten über 10.000 Meter, Tariku Bekele (Äthiopien) blieb nur Platz 3 (46:45 min) hinter Ayad Lamdassem (Spanien). Der zweifache Marathon-Weltmeister und ehemalige Vienna City Marathon Streckenrekordhalter, Abel Kirui (Kenia), musste sich gar mit Platz 6 begnügen. Im Damenrennen gewann Lokalmatadorin Jo Pavey (53:01 min)


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo