Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beim Mehrkampf-Meeting in Götzis stellte der Kanadier Damian Warner einen neuen Weltrekord über die 100 Meter auf.

Der 29-Jährige lief die 100 Meter in 10,12 Sekunden - es war die schnellste Zeit über diese Distanz, die jemals in einem Zehnkampf erreicht wurde. Als Belohnung gab es dafür satte 1.066 Punkte.

Die Österreicher in Götzis

Der Österreicher Dominik Distelberger kam auf 10,97 Sekunden. Distelberger liegt nach dem ersten Wettkampftag (5 von 10 Disziplinen) in Götzis mit 3.966 Punkten auf dem 21. Rang. Der Niederösterreicher möchte auf über 8.000 Punkte kommen. Damian Warner hält als Führender bei 4.596 Punkten.

Bei den Damen ist die 19-Jährige Sarah Lagger im Siebenkampf auf dem 17. Rang positioniert. Sie hat nach vier Bewerben 3.558 Punkte. In Führung liegt Katarina Johnson-Thompson (Großbritannien, 4.034 Punkte).


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo