Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nach zehn Jahren Pause fanden sich heute Samstag rund 600 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum großen Comeback des Vulkanland-Frühlingslaufes im steirischen Leitersdorf ein.

Der 2. Lauf des Österreichsichen Volkslaufcupes hatte vom Achtelmarathon bis zum Halbmarathon passende Disziplinen für Jedermann und Jederfrau. Kids und Nordic Walker kamen natürlich ebenfalls nicht zu kurz.

Bei tollen frühlingshaften Wetter - fast schon zu heiß für Laufsportler - kämpften sich die Läufer und Läuferinnen durch die gut 5 km lange Strecke. Gleich vier Mal musste der profilierte Rundkurs von den Halbmarathonläufern bewältigt werden. Überragend präsentierte sich der Steirer Roman Thürauer, der in 1:16:52 Stunden gewann. Er teilte sich das Siegerpodest mit Ingrid Hofer (LG Apfelland).

Rund 700 Impressionen vom Vulkanland-Frühlingslauf findest du bereits in unserer Mediathek.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo