Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ob 100 m oder 21,1 km, ob Zweier-Staffel oder heuer erstmals die 10.000 m: Beim Mondseelauf am 4. und 5. Juni 2016 gibt`s Laufgenuss pur, für jedes Alter und für jedes Können.

Den Auftakt beim kleinen Jubiläum (35. Auflage) machen am Samstag, 4. 6., Kinder und Schüler, die beim Sumsi-Lauf ab 17 Uhr im Ortszentrum ihre Runden drehen.

Am Sonntag, 5. Juni, 9.30 Uhr, wartet auf die Läufergemeinschaft der klassische Halbmarathon (21,1 km), der sowohl einzeln als auch im Duo (Zweier-Staffel) bewältigt werden kann.

Premiere in Mondsee feiert heuer der 10-km-Lauf, dessen Starter kurz nach dem Halbmarathon auf die Strecke geschickt werden. „Damit gibt es ein zusätzliches Angebot für alle, die etwas kürzere Distanzen bevorzugen“, fiebert Lauffreunde-Obmann Karl Mörtl dem Laufevent, einem der größen Österreichs, entgegen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo