Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der 7. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens übertraf auch in diesem Jahr wieder alle Erwartungen.

Über 800 AthletInnen verwandelten die Region rund um Hall in ein wahres Laufsport-Mekka. Die Organisatoren, das Stadtmarketing Hall und der Haller Lauftreff, durften sich schließlich über einen neuen Teilnehmerrekord und einen umjubelten Heimsieg freuen.

Es ist eine Erfolgsgeschichte die seines Gleichen sucht. Trotz niedriger Temperaturen strömten auch in diesem Jahr wieder viele Zuschauer zum Halbmarathon Hall-Wattens um den SportlerInnen auf die Beine zu schauen. Organisator Michael Gsaller konnte nur wenige Minuten nach dem Zieleinlauf ein positives Resümee ziehen. „Mir fehlen die Worte. Das Team hat hervorragende Arbeit geleistet um diesen Event auf die Beine zu stellen. Wir haben auch in diesem Jahr wieder einen neuen Teilnehmerrekord, das macht unseren Verein Lauftreff Hall stolz.“

Über 800 Laufbegeisterte machten sich gegen 16 Uhr auf die knapp 22 Kilometer lange Reise und freuten sich nicht zuletzt auf die neue Streckenführung mitten durch Wattens. Rennleiter Heinz Lutz kam dabei ins Schwärmen. „Der Event hat nun ein ganz neues Flair. Ich habe mit einigen Läufern gesprochen, auch sie sind begeistert. Die ganze Planung hat sich auf jeden Fall ausgezahlt.“

Grund zur Freude hatte das Organisationsteam bereits beim Kinder- und Jugendlauf. Schon Samstag-Früh war das Teilnehmerkontingent restlos aufgebraucht, mit gut 230 Kindern wurden hier die Nennungen verfünffacht. Die Bürgermeisterin von Hall, Eva Maria Posch zeigte sich im Rahmen der Siegerehrung begeistert. „Es ist schön zu sehen, wieviel Spaß die Kinder bei diesem Sport haben. Sie machen es mit einer unglaublichen Ehrlichkeit und Leidenschaft.“

Großer Jubel herrschte schließlich auch beim finalen Zieleinlauf. Mit Dietmar Rudigier (1 Stunde 14 Minuten) sorgte ein Tiroler für einen Heimsieg beim diesjährigen Halbmarathon Hall-Wattens. „Es war ein bisschen windig, aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Ich komme immer gerne hierher“, erklärte der Triumphator zufrieden. Bei den Damen blieb hingegen alles beim Alten. Wie im Vorjahr feierte die Tirolerin Karin Freitag einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg (1:25 Stunden).

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Im nächsten Jahr findet der 8. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens am Samstag, den 24. Mai 2014, statt.

Foto (©Gerhard Flatscher): Start beim 7. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens mit Hilfe der Red Lions


Kommentare   

0
Alle Laufstrecken in der Ferienregion Hall-Wattens http://www.hall-wattens.at finden Sie unter http://www.hall-wattens.at/de/laufen-nordic-walking.html
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben