Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Italien hat viele Laufklassiker über die Halbmarathon- oder Marathondistanz.

Da darf auf jeden Fall auch der Napoli City Half Marathon nicht fehlen. Der Halbmarathon in Neapel ist definitiv einer der schnellsten Halbmarathonläufe in Europa. Die Topläufer legen diese 21,1 Kilometer in einer Zeit von rund einer Stunde zurück.

Die Jagd nach der ersten Zeit unter einer Stunde

2018 verpasste der Kenianer Abel Kipchumba mit 1:00:12 Stunden um nur 13 Sekunden eine Zeit unter eine Stunde. Auch heuer war das Rennen in Kampanien auf die erste Zeit unter einer Stunde beim Napoli-Halbmarathon ausgerichtet. Dafür wurden für die 7. Auflage des Halbmarathons einige starke Läufer aus Afrika verpflichtet.

2 Streckenrekorde

Eine Zeit unter einer Stunde wurde zwar verpasst, zwei Kursrekorde gab es aber trotzdem. Der Kenianer Henry Rono blieb mit 1:00:04 Stunden acht Sekunden unter dem bisherigen Rekord seines Landsmanns Abel Kipchumba, der dieses Jahr mit 1:00:35 Stunden Platz 2 belegte.

Auch bei den Damen sorgte eine Läuferin aus Kenia für einen Streckenrekord. Viola Cheptoo schaffte mit 1:06:47 Stunden die erste Zeit unter 1:07 Stunden in Napoli. Mit Fabienne Königstein (7. / 1:14:03 Stunden) lief auch eine Läuferin aus Deutschland in die Top 10.

Ergebnisse Napoli City Half Marathon 2020 ➤ Damen

  1. Viola Cheptoo (Kenia) - 1:06:47 Stunden
  2. Birho Adhena Gidey (Äthiopien) - 1:07:57 Stunden
  3. Glenrose Xaba Dimakatso (Südafrika) - 1:09:30 Stunden

Ergebnisse Napoli City Half Marathon 2020 ➤ Herren

  1. Rono Henry (Kenia) - 1:00:04 Stunden
  2. Abel Kipchumba (Kenia) - 1:00:35 Stunden
  3. Evan Kipkorir Cheruiyot (Kenia) - 1:00:42 Stunden

Alle Resultate und Bilder vom Napoli City Half Marathon

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo