Pin It

Seit mittlerweile über 40 Jahren hat sich der City – Pier – City Loop Den Haag Halbmarathon als eine der größten Laufveranstaltungen in den Niederlanden etabliert.

Die Stadt direkt am Meer beeindruckt nicht nur durch den tollen Mix aus Stadtlauf und Küstenlauf, sondern auch durch eine extrem flache und schnelle Strecke.

Der mittlerweile verstorbene Kursrekordhalter, der in Den Haag zum Weltrekord lief

So wurde in Den Haag auch schon ein Halbmarathon-Weltrekord aufgestellt. Der leider viel zu früh verstorbene Kenianer Samuel Kamau Wanjiru lief 2007 in Den Haag mit 58:33 Minuten einen neuen Weltrekord. Vier Jahre später starb Wanjiru nach einem Sturz von einem Balkon. Sein Weltrekord wurde zwar mittlerweile verbessert, aber an seinem Kursrekord beißen sich Jahr für Jahr die Athleten die Zähne aus. Siegerzeiten unter einer Stunde gibt es zwar fast jedes Jahr, der Rekord von Wanjiru wurde aber bisher nicht erreicht.

Schnelle Zeiten auch 2022

Noch länger währt der Streckenrekord von Tegla Loroupe. Die Kenianerin lief 1998 1:07:32 Stunden. Zwei Jahre danach war zwar Landsfrau Lornah Kiplagat noch schneller, aber unter nicht rekordtauglichen Bedingungen. Eine Verbesserung der Kursrekorde war zwar fast ausgeschlossen, doch schnelle Siegerzeiten durfte man sich in der drittgrößten Stadt der Niederlande trotzdem erwarten.

Rekord bei den Damen

Für die größten Schlagzeilen war 2022 die schnellste Damen verantwortlich. Denn die Kenianerin Ludwina Chepngetich verbesserte mit 1:07:30 Stunden den bisherigen Streckenrekord um acht Sekunden. Sie hatte über eine Minute Vorsprung auf die Zweitplatzierte Maria Martins. Bei den Herren blieben große Zeiten aus. Das Rennen gewann Andrea Kwemoi Rotich aus Uganda, der mit 1:00:30 Stunden aber deutlich über der Stundenmarke das Ziel erreichte.


Ergebnisse CPC Loop Den Haag 2022 - Herren

RangNameStadtZeit
1 Ludwina Chepngetich Kenya 01:07:30
2 Maria Martins Braga 01:08:31
3 Rose Chelimo 01:09:56
4 Marijke de Visser 01:14:49
5 Vera de Vries 01:16:08
6 Nesrine Leene Vleuten 01:19:01
7 Pauline van Donkelaar Rotterdam 01:19:21
8 Rose Enthoven 's-Gravenhage 01:19:30
9 Sanne Mooldijk Rotterdam 01:19:47
10 Judith Polak Utrecht 01:19:52
11 Steffie Broere Capelle aan den IJssel 01:19:57
12 Marije Geurtsen Vianen 01:20:37
13 Nella Oenema Rotterdam 01:21:41
14 Eveline Goesten Schiedam 01:22:18
15 Leone de Voogd Sassenheim 01:23:26
16 Krista Bruns Pijnacker 01:24:56
17 Joke Odeyn Bost 01:24:54
18 Louise de Haas Amsterdam 01:24:56
19 Femke van Herk 's-Gravenhage 01:25:29
20 Julia Leeuw Weesp 01:24:41
21 Olga Maas 's-Gravenhage 01:26:05
22 Daniëlle Ammerlaan Bleiswijk 01:26:20
23 Solange Rotelo 's-Gravenhage 01:26:25
24 Emerie Sheridan London 01:26:53
25 Ingeborgh Heufler Vlaardingen 01:27:10
26 Maria Noordam Rotterdam 01:27:39
27 Romy Schuttevaer Rotterdam 01:27:40
28 Caroline Willems Oosterbeek 01:27:58
29 Marlies Kort 's-Gravenhage 01:28:52
30 Eva Gerritse Rotterdam 01:26:19
31 Mariska van Sprundel Utrecht 01:29:41
32 Mirjam Graat 's-Gravenhage 01:28:34
33 Mirjam Meijer Rotterdam 01:27:59
34 Erica Belandi Aalsmeer 01:27:18
35 Manouk Vernij 's-Gravenhage 01:28:04
36 Marleen Wilms Amersfoort 01:29:59
37 Simone Bindels Rotterdam 01:30:02
38 Nynke Altena Groningen 01:30:14
39 Saskia Lensink 's-Gravenhage 01:31:06
40 Sant Brinkman Rotterdam 01:31:04
41 Vivian Ruijters Eindhoven 01:31:55
42 Annemarie Noordam Naaldwijk 01:31:54
43 Lena Drummer Forchheim 01:29:52
44 Celine Hanhart Vught 01:31:58
45 Helen Murphy Dublin 01:32:40
46 Natasha Blom Hilversum 01:32:23
47 Laura Baas Utrecht 01:32:04
48 Jasmijn Van Aller Leiden 01:33:01
49 Samantha van Tuijl Dirksland 01:32:07
50 Sierou Frankema Amsterdam 01:31:55

Ergebnisse CPC Loop Den Haag 2022 - Damen

RangNameStadtZeit
1 Andrew Kwemoi Rotich Uganda 01:00:30
2 Abraham Cheroben 01:00:37
3 Isaac Temoi Kipsang 01:00:42
4 Kennedy Kipyeko 01:00:43
5 Jamal Kiprono 01:02:27
6 Simon Kipkosgei 01:03:09
7 Albert Tonui 01:04:34
8 Gianluca Assorgia 01:07:07
9 Enzo Noel 01:07:21
10 Adam Thaddee 01:07:34
11 Luc Essink Almere 01:07:45
12 Kidane Keleta Gebremariam Hedel 01:08:11
13 Jamie Fallon Dublin 01:08:42
14 Ricardo Sint Nicolaas Oude-Tonge 01:08:57
15 Roy Werner Dordrecht 01:08:57
16 Mike Teekens Delft 01:09:04
17 Jordan Clay Leiden 01:08:27
18 Bas ten Dam Amsterdam 01:09:09
19 Charles Van Hees Messancy 01:09:09
20 Kevin Sleegers Nuenen 01:09:58
21 Ralf Nieuwenhuizen Rotterdam 01:10:35
22 Peter Cudrnak Bratislava 01:11:11
23 Dennis van Delft Arnhem 01:11:16
24 Guy Maas Lanaken 01:11:20
25 Michael Beuwer Eindhoven 01:11:27
26 Reinout Polders Den Hoorn 01:11:33
27 Dennis de Knijff Almere 01:11:43
28 Pim Bijl Rotterdam 01:11:48
29 Tesfalem Zeresenay 's-Gravenhage 01:11:52
30 Maarten Dejonghe Brussel 01:11:54
31 Frédéric Heins Thimister Clermont 01:12:04
32 Dirk Goeyers Vilvoorde 01:12:06
33 Thijmen van der Loop Groningen 01:12:11
34 Bart Janssen Wijchen 01:12:11
35 Johan van der Dennen Eindhoven 01:12:44
36 Dave Kroon Leiden 01:12:50
37 Wynfrith Meijwes Voorburg 01:12:54
38 Erwin van Heiningen Apeldoorn 01:13:11
39 Matteo Senesi Utrecht 01:13:47
40 Patrick van der Zande Voorburg 01:13:49
41 Maarten Jumelet Alphen aan den Rijn 01:14:13
42 Moniem Abarkan 's-Gravenhage 01:14:28
43 Teddy  01:14:42
44 Léon Sanderman Rijssen 01:14:49
45 Nicky de Beer Amsterdam 01:14:49
46 Maurik de Groot Amsterdam 01:14:54
47 Idwer Stolk Rotterdam 01:14:52
48 Daan Robben Amsterdam 01:14:54
49 Paul Geertsma Goutum 01:14:56
50 Robert van Rooij 's-Gravenhage 01:15:13

Alle Resultate und Bilder vom CPC Loop Den Haag

Pin It

Kommentar schreiben

Senden
 
 

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo