Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zehn Prozent aller Todesfälle entstehen durch Bewegungsmangel und Inaktivität - das sind jährlich über fünf Millionen Menschen.

Laut einer internationalen Studie erhöht "Faulheit" das Risiko zur Entstehung zahlreicher lebensbedrohlicher Krankheiten. So kam man zu dem Ergebnis das zehn Prozent der Brust- und Dickdarmkrebsfälle, sieben Prozent der Diabetes Typ-2 Fälle und sechs Prozent der koronaen Herzkrankheiten Bewegungsmangel als Ursache hatten.

Insgesamt ist etwa ein Drittel aller Menschen auf diesem Planeten bewegungsfaul.

Foto ©mattnadoodle / pixelio.de


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo