Pin It

Sport hat zur Behandlung von Depressionen den nahezu gleichen Effekt wie Antidepressiva!

Zu dem Ergebnis kam der deutscher Wissenschaftler Henning Budde, der 1.600 Studien mit über 100.000 Teilnehmern zusammenfasste.

Studien, die die Wirkung von Sport und Antidepressiva gegenüberstellten, konnten keine signifikanten Vorteile des Arzneimittels gegenüber der sportlichen Aktivität feststellen. Bewegung eignet sich somit mindestens genauso gut zur Bekämpfung von Depressionen wie Antidepressiva. Budde argumentierte das Ergebnis mit einer Erhöhung des Serotoninspiegels durch Sport. Der Wissenschaftler empfiehlt bei Depressionen sportliche Aktivität mit Psychotherapie und Antidepressiva zu kombinieren.

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo