Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

In unserer Serie verraten wir dir Infos zum Laufsport- und der Leichtathletik die man nicht unbedingt wissen muss, aber dennoch interessant sind.

Teil 37: Wusstest du, dass...

- beim WACHAUmarathon 2014 23 Tanzpärchen den Marathon im Walzer zurücklegten. Jedes Paar legte 400 Meter zurück, 120 Mal wurde getauscht. Das Ziel hat die Megastaffel in unter sechs Stunden erreicht.

- Marathon-Legende Haile Gebrselassie einen sehr gewöhnungsbedürftigen Glücksbringer hat: Er trägt seit zehn Jahren bei Wettkämpfen dieselbe Unterhose.

- ein Großteil der Läufer des Peking Marathons 2014 aufgrund der Luftverschmutzung mit Gesichtsmasken liefen. Viele mussten das Rennen auch vorzeitig abbrechen.

- die Finnin Alisa Vainio mit 2:33:24 Stunden das Marathon-Limit für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro unterbot. Starten durfte sie allerdings nicht. Der Grund: Mit 17 Jahren ist sie nicht alt genug, da laut Reglement nur Teilnehmer ab Jahrgang 1996 beim Olympia-Marathon antreten dürfen.

- Spitzenläufer im Wettkampf auf rund 90 Bodenberührungen kommen. Bei Hobbyläufern sind es meist um fünf bis zehn Schritte weniger.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo