Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Foto (C) BMW Frankfurt-MarathonArne Gabius sorgte beim Frankfurt Marathon mit neuem Deutschen Marathon-Rekord für die großen Schlagzeilen (HDsports berichtete bereits).

Doch abseits der Spitzen sorgte eine unfassbare Tat einer Zuschauerin für großen Schock. Eine Frau soll eine gefüllte Glasfalsche gezielt auf eine Läuferin geworfen haben.

Die Flasche verletzte die Athletin so sehr, das sie laut Angaben der Poliezi das Rennen aufgeben musste und in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Beamten konnten die 38-Jährige mutmaßliche Täterin fassen und festnehmen. Laut Augenzeugen wurde die Läuferin im Bereich der Rippen getroffen.Das Motiv für die Tat ist noch unklar.

Das könnte dich auch interessieren:

- Frankfurt-Marathon: Gabius knackt Uralt-Rekord

-

-


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo