Hasetal-Marathon

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Positive Zurufe während des Laufens verbessern die Laufökonomie.

So das Ergebnis einer Studie der University of Nevada. 20 gut trainierte Läufer absolvierten einen 20-minütigen Lauf in einem Tempo, das 75 Prozent ihrer maximalen Sauerstoffaufnahme (VO2max) entsprach.

Zehn Teilnehmer erhielten in den zweiten zehn Minuten alle zwei Minuten aufmunternde Zurufe. Dadurch verringerte sich der Sauerstoffverbrauch langsam. Bei der Kontrollgruppe, die ohne Zurufe auskommen musste, stieg der Sauerstoffverbrauch hingegen leicht an.

Ebenfalls interessant:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo