60 Minuten Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Wings for Life World Run wird am 8. Mai 2022 im TV und auch im Internet live übertragen.

Ab 11:30 Uhr überträgt Servus TV den globalen Charity-Lauf. Weltweit wird zudem ein Livestream angeboten.

Livestream vom Wings for Life World Run

Deutsche Zuseher können den Wings for Life World Run ab 11:30 Uhr via Servus TV mitverfolgen. Das TV-Team berichtet vom Flagship Run in Wien. Zudem werden auch Live-Bilder von allen anderen Flagship Runs weltweit gezeigt. Auch online über ServusTV ON wird das gesamte Rennen live übertragen.https://vg09.met.vgwort.de/na/483114f4591243f69bc831fa43b0d559

Ein internationaler Feed wird ab 12:45 Uhr von Red Bull TV und über Youtube gesendet:

LIVE-Video:

Die Geschichte des Wings for Life Run

Seit 2014 wird der größte Charitylauf der Welt jährlich ausgetragen. In den letzten zwei Jahren gab es allerdings aufgrund der politischen Maßnahmen nur einen App Run. In diesem Jahr werden wieder einige Flagship Runs angeboten. Neben Wien fällt um 13:00 Uhr (MESZ) auch an sechs weiteren Standorten weltweit der Startschuss zum Flagship Run. In Europa wird in München, Zug (Schweiz), Zadar (Kroatien), Ljubljana (Kroatien) und Posen (Polen) gelaufen. Auch in Izmir (Türkei) wird ein Flagship Run angeboten. Ansonsten gibt es außerhalb von Europa zahlreiche App Runs.

Das Catcher Car

Gestartet wird der Wings for Life World Run weltweit zur gleichen Zeit. In Mitteleuropa ist dies um 13 Uhr: Eine halbe Stunde später nimmt das Catcher Car die Verfolgung auf. Das Rennen ist für die Teilnehmer beendet, sobald sie vom Catcher Car eingeholt werden. Wer als Letzter eingesammelt wird, hat das Rennen gewonnen. Nach vier bis fünf Stunden Laufzeit hat das Catcher Car alle Sportler eingeholt. Die schnellsten Läufer erreichen so eine Distanz von rund 60 Kilometern.

Die Strecke beim World Run

Strecke Wings for Life Run in Wien

In Österreich ist Wien und Niederösterreich der Austragungsort. Gestartet wird mitten im Zentrum von Wien am Ring. Danach führt der Kurs u.a. zum Westbahnhof, über die Mariahilferstraße und den Schwedenplatz zur Prater Hauptallee. Dort sind bereits mehr als 21 Kilometer geschafft, ehe es über die Reichsbrücke auf die Neue Donau und weiter auf die Donauinsel geht. Nun laufen die Sportler Richtung Niederösterreich, wo bei der Kläranalage in Korneuburg die Marathondistanz erreicht wird. Wer bis nach Tulln kommen möchte, muss eine Distanz von 65 Kilometern schaffen.

Mehr Details:

Strecke in Müchen

In Deutschland ist der Olympiapark von München der Hotsport der Veranstaltung. Denn auf dem Standort der Olympischen Sommerspiele von 1972 fällt der Startschuss zur deutschen Auflage. Nun geht es über den Nordwesten in die Landkreise Dachau und Fürstenfeldbrück.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Mehr Details:

Strecke in Zug

Landschaftlich wunderschön ist die Strecke beim Flagship Run in Zug. Denn hier bekommen die Teilnehmer ein traumhaftes Berg- und Seenpanorama zu sehen. Gestartet wird in Zug in unmittelbarer Nähe des Zugersees. Danach führte die Strecke u.a. entlang des Sees, aber auch Richtung Norden nach Steinhausen.

Ergebnisse und Fotos vom Wings for Life World Run Wien


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo