Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Red Bull 400 (C) Philipp Schuster, Red Bull Content PoolMitte Jänner 2014 geht die internationale Skiflug-Elite am Kulm in Tauplitz bei Bad Mitterndorf auf Weitenjagd.

Nur vier Monate später wird auf der größten Naturskiflugschanze der Welt in der Gegenrichtung um den Sieg gekämpft. Und zwar bei der 4. Auflage des mittlerweile legendären Bergsprints Red Bull 400.

Der mehrfache Berglauf-Europameister Ahmet Arslan (TUR) durchbrach heuer im Frühjahr in der Königsdisziplin, dem Full-Distance-Bewerb, die 5-Minuten-Schallmauer und stellte somit einen Rekord auf, an dem sich 2014, am 25. Mai, wieder zahlreiche Bergsprint-Spezialisten die Zähne ausbeißen werden. Die Anmeldung unter www.redbull.at/400 ist ab sofort geöffnet!

Teilnehmerrekord 2013
Männer, Frauen, Staffeln und Feuerwehrteams quälen sich beim härtesten 400-Meter-Lauf der Welt vom Auslauf über den Vorbau und schließlich den steilen Anlauf hinauf. Zu Pfingsten 2013, beim dritten Red Bull 400 am Kulm, waren über 630 Teilnehmer am Start. Ahmet Arslan erreichte in 4:57,50 Minuten die Ziellinie und legte somit die Latte für die 4. Auflage am 25. Mai 2014 um einiges höher.

Anmeldung, Infos, Teilnahme
Gestartet wird den Disziplinen Full-Distance-Einzelbewerb, 4 mal 100 Meter Staffel für Herren sowie in der Mixed Staffel (2 Damen, 2 Herren). Am 25. Mai 2014 werden auch wieder Firefighter-Teams den Kulm bezwingen. In der Herren- Einzelwertung und bei den Firefighters gibt es Vorläufe und ein Finale. Gipfelstürmer ab einem Alter von 16 Jahren können an Red Bull 400 teilnehmen.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.redbull.at/400 möglich.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo