Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zum 9. Mal durften sich heute beim Red Bull 400 an die 2.000 Läufer und Läuferinnen auf die Skisprungschanze quälen.

Nach der Premiere im Jahr 2011 führte am 24.08.2019 zum 9. Mal der Red Bull 400 auf die Skisprungschanze. Die Location heuer war in Österreich die Paul-Ausserleitner-Schanze in Bischofshofen.

400 brutale Meter

Die rund 400 Meter Streckenlänge sind für eine Laufveranstaltung außergewöhnlich kurz. Doch auf diesen 400 Metern müssen die Teilnehmer von der Landebahn bis zum Absprungbalken 180 Höhenmeter überwinden. Es sind garantiert die härtesten 400 Meter deines Lebens.

Unter 4 Minuten

Die absoluten Topläufer benötigen für diese Herausforderung weniger als vier Minuten. Mit dem Deutschen Anton Palzer und der Österreicherin Andrea Mayr halten zwei absolute Weltklasseathleten im Berglauf die Rekorde in Österreich. Auch heuer waren neben vielen Hobbysportlern auch einige Spitzenläufer für das Red Bull 400 in Bischofshofen gemeldet.

2 überlegene SIeger

Österreichs mehrfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr ließ sich auch heuer den Sieg nehmen. Nach 3:52 Minuten im Finale hatte sie fast eine Minute Vorsprung auf die Zweite Veronika Windisch. Bei den Herren lief der Vorarlberger Jakob Mayer nach 3:19 Minuten mit 10 Sekunden Vorsprung auf das Quartett Jakub SIarnik, Alexander Brandner-Egger, Andrea Kozelj und Matjaz Mikolsa zum Sieg.

Ergebnisse Red Bull 400 Bischofshofen 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1. Mayer Jakob TS Jahn Lustenau 00:03:19
2. Siarnik Jakub 00:03:29
3. Brandner-Egger Alexander SC-Bischofshofen 00:03:29
4. Kozelj Andrej 00:03:29
5. Miklosa Matjaz 00:03:29
6. Novak Simon 00:03:33
7. Vasold Lukas Athletik-Klub Vasold Liezen 00:03:42
8. Ondruch Adam 00:03:45
9. Kozelji Martin 00:03:48
10. Gröll Georg orienteering Austria 00:03:51
11. Großegger Christof DieselSportsMen 00:03:53
12. Reindl Martin 00:03:53
13. Ertl Benedikt Skiclub Partenkirchen 00:03:54
14. Kraft Bernhard grafikeria Centurion Racing 00:03:57
15. Stadlober Luis 00:03:59
16. Geiser Tobias Telmekom/Alpin Speed 00:04:00
17. Brantner Niklas Orienteering Austria 00:04:03
18. Neubauer Christoph SU TRI STYRIA 00:04:07
19. Vergeiner Florian Compedal Racing Team 00:04:07
20. Wartbichler Christian Orienteering Austria 00:04:11

Ergebnisse Red Bull 400 Bischofshofen 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1. Mayr Andrea 00:03:52
2. Windisch Veronika AskÖ Eislaufverein 00:04:44
3. Koljonen Mila 00:04:46
4. Penker Marlies RC MTB Möllbrücke 00:04:55
5. Kullnig Alexandra 00:05:11
6. Wernig Martina SC Laufsport Hermagor 00:05:29
7. Resch Lucia LCU Raiffeisen Euratsfeld 00:05:31
8. Hebrock Kirsten 00:05:42
9. Mayer Melanie TS Jahn Lustenau 00:05:45
10. Reignier Charlotte 00:05:46

 

Alle Resultate und Bilder vom Red Bull 400 Bischofshofen


Kommentar schreiben