Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

WelschLaufWenn der Löwenzahn in den Weinbergen der Südsteiermark blüht ist WelschZeit!

Am ersten Samstag im Mai starten wieder über 2300 Läufer und Nordic Walker in unterschiedlichen Distanzen. Vor allem die zu bewältigenden Steigungsmeter sind es, die den WelschLauf ausmachen.

In Laufrichtung Ehrenhausen warten folgende Anstiegsmeter:

Marathon: Wies bis Ehrenhausen: 1369,07 m

Halbmarathon: Leutschach bis Ehrenhausen: 610,34 m

Viertelmarathon und Nordic: Sulztal bis Ehrenhausen: 175,59 m

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Diese sind aber mit gutem Training, und vielleicht der einen oder anderen „Geh-Einheit“ locker zu bewältigen. 19 WelschLäufe mit insgesamt mehr als 30.000 „Finishern“ in den letzten 19 Jahren haben dies bewiesen...

Das WelschLauf-Wochenende

Freitag, 2.Mai 2014
Startnummernausgabe, Startfest und letzte Möglichkeit der Nachnennung von

16.00 bis 21.00 Uhr – Knielyhaus Leutschach

Große Jubiläumsparty: 20 Jahre WelschLaufWelschLauf

Samstag, 3.Mai 2014

Start der einzelnen Laufbewerbe ab 10.00 Uhr

Zieleinlauf in Ehrenhausen bis 16.00 Uhr

Siegerehrung und großes Zielfest ca. 17.00 Uhr

Die einzelnen Bewerbe:

Marathon 10.00 Uhr Wies

Halbmarathon 12.00 Uhr Leutschach

Nordic walking: 13.00 Uhr Sulztal an der Weinstraße

Viertelmarathon: 14.00 Uhr Sulztal an der Weinstraße

Sonntag, 4.Mai 2014

WelschBluesBrunch auf Schloss Gamlitz

Musik: OldSchoolBstards, all you can eat Euro 29.—; Bei jedem Wetter!

Tischreservierung unter 03453/2363

Anmeldung und Info zum WelschLauf:

www.welschlauf.at, WelschHandy: +43 676 3383540

WelschiKNAX-Kindermarathons

Freitag, 2.Mai ab 17.00 Uhr in Leutschach

Samstag 3.Mai ab 10.00 Uhr in Wies, St.Ulrich, St.Johann im Saggautal (Dorf Saggau) und Ehrenhausen.

GemeindeGretzl – neu beim WelschLauf!
Statt in der altbekannten Bürgermeisterstaffel starte die 21 WelschGemeinden heuer als GemeindeGretzl beim WelschLauf. Jeder Bürgermeister stellt mit Gemeinderäten, Bürgern und/oder Weingütern aus seiner Gemeinde ein „Fünfer-Gretzl“... Eine große Herausforderung – gilt es doch etwas mehr als die bisherige Anzahl an Kilometern zu bewältigen. Wir sind schon neugierig welche WelschGemeinde die schnellste ist und sich den neu kreierten „WANDERPOKAL“ für 2013 sichert.

Es wird wieder bunt und lustig...
Viele maskierte Läufer sind bereits angemeldet! Sie sorgen gemeinsam mit Musikgruppen bei einzelnen Labestationen für jene „GAUDE“ die en WelschLauf ausmacht.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo