Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der britische Spitzenläufer Chris Smith ist im Alter von nur 43 Jahren verstorben.

Der Bergläufer kam bei einem Trainingslauf in der Nähe des Berges Meall Garbh ums Leben. Ursachen über seinen Tod sind nicht bekannt.

Leichnahm zwei Tage später gefunden

Chris Smith absolvierte am Dienstag ein Training bei Invernar (Schottland), allerdings kam er am Abend nicht mehr zurück. Erst Donnerstag Mittag konnte nach einer längeren Suche sein Leichnam nahe des Berges Meall Garbh aufgefunden werden.

Der Vater von zwei Kindern feierte im Jahr 2015 mit Platz 3 bei den Berglauf-Europameisterschaften (Team-Wertung) seinen größten Karriere-Erfolg.

Ähnliches Thema:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo