Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Dachstein-Krippenstein BerglaufMit dem Sieg eines „Local Heros“ – dem Goiserer Andreas Engelbrecht – ging im Vorjahr die Premiere der „Dachstein-Krippenstein-Berglauf“ erfolgreich über die Bühne!

Dabei lieferte sich Engelbrecht (TeamSport Lichtenegger) mit dem Salzburger Robert Gruber (Bodyform Salzburg) einen Zwei-Kampf, den der „Local Hero“ aus dem Goiserer Tal erst ganz knapp vor dem Ziel – der Welterbe-Spirale am 2.100 Meter Krippenstein – für sich entscheiden konnte.

Bei den Damen siegte die oftmalige Österreichische Berglaufmeistern Margit Egelseder aus Kirchdorf/Krems vor Verena Doleschal (LAC Amateure Steyr).

Samstag, 21. Juni 2014: 8 Kilometer bergwärts!
Die zweite Auflage dieses neuen Extremsport-Event´s im Salzkammergut geht heuer am Samstag, 21. Juni 2014, über die Bühne. Der Start dazu erfolgt um 10 Uhr bei der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn. Nach einer kurzen Aufwärmrunde im Bereich der Talstation geht es dann für die Athleten steil bergauf zur Schönbergalm, wo auf die Läufer eine Labestation wartet. Der Streckenverlauf führt dann weiter über den bestehenden Wanderweg – vorbei am tief-blauen Däumelsee - auf den höchsten Punkt am Krippenstein, der „Welterbespirale“. Die Länge des Bewerbes beträgt stolze 8 Kilometer sowie überwindet einen Höhenunterschied von schweißtreibenden 1.600 Meter! Die Siegerehrung findet um ca. 14 Uhr in der „Lodge am Krippenstein“ statt!

Für „Hobby-Läufer“: 2 x € 150,- Sportwaren-Gutschein!
Um allen „Hobby-Bergläufer“ bei diesem Event einen zusätzlichen Anreiz zu bieten, haben sich die Veranstalter noch etwas Besonderes einfallen lassen!!! Es wird eine moderate, aber geheime Mittelzeit festgelegt, die erst bei der Siegerehrung bekannt gegeben wird. Auf jene Läuferin und jenen Läufer, die der Mittelzeit am Nächsten kommen - egal ob nun schneller oder langsamer – warten zwei Sport-Fachmarktgutscheine im Wert von je € 150,--!

„Damit wollen wir alle Hobbyläufern zusätzlich motivieren und dem Bewerb ein etwas breiteres Spektrum eröffnen!“ so Hubert Mitterhauser vom Veranstalterteam!

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

„Mit den Erfahrungen und einigen Neuheiten gegenüber der Erstveranstaltung im Vorjahr werden wir für die Athleten die besten Voraussetzungen schaffen!“ ergänzt Obmann Christoph Wiesholzer!

Weitere Infos im Net unter www.dachstein-extrem.at!


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo