Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Altra Running ist eine junges Sportschuh-Unternehmen mit einem umfangreichen Sortiment an Laufschuhen und Trailschuhen.

Das Unternehmen wurde 2009 in Logan (Utah) von drei Personen gegründet. Trotz seiner jungen Lebenszeit zählt Altra zu den Top 10 Marken im Laufsport weltweit.

Jung aber bekannt

Bei den Trailläufern ist Altra sogar auf Rang 4 der bekanntesten Marken. 2016 hat das Unternehmen ihr Sortiment auf Bekleidung ausgeweitet. Das Unternehmen trat vor allem bei vielen Ultratrails und Ultraläufen als Hauptsponsor auf und ist daher bei extremen Ausdauersportarten und -disziplinen eine sehr beliebte Marke.

Welche Laufschuhe von Altra gibt es?

Der Escalante ist der klassische Wettkampfschuh von Altra

Ein bekanntes Modell von Altra ist der „Escalante“, welcher sich dank seines geringen Gewichtes als typischer Wettkampfschuh etabliert hat. Der „Natural-Running-Schuh“ hat keine Sprengung und vermittelt beim Laufen ein federleichtes Gefühl. Für Läufer und Läuferinnen mit leichtem oder durchschnittlichem Körpergewicht eine gute Option für schnelle Laufeinheiten. Noch eine Spur leichter ist der "Altra One", der ebenfalls 0 mm Sprengung aufweist und sich daher von einem typischen Laufschuh sehr stark unterscheidet. Der Schuh ist ein Multifunktionstalent und kann sowohl im Gelände als auch auf der Straße getragen werden.

Ein großes Standing hat sich Altra bei Trailläufern und Ultratrailläufern aufgebaut. Das Sortiment an Laufschuhen für solche Strecken wächst bei Altra Running stetig an. Ein sehr bekanntes Modell ist zum Beispiel der „Altra Lone Peak“ – ein Trail- und Berglaufschuh der von einigen internationalen Magazinen mehrfach ausgezeichnet wurde. Der Lone Peak hat wie auch alle anderen Schuhe von Altra eine Sprengung von 0 mm. Das heißt, die Ferse und der Vorfuß haben die exakt gleiche Distanz zum Boden.

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zu den 10 beliebtesten Laufschuhen von Altra:


Kommentar schreiben