Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

LauftourLauftour
2. Station: Zöbern (9km)

Der 1. DreiHügelLauf in Zöbern brachte zwei Überraschungssieger hervor.

Matthias Klaus und Patrizia Stöger setzten sich gegen stärker eingeschätzte Konkurrenz durch.

 

Klaus gewinn das Premieren-Rennen
Bei den Herren entwickelte sich ein Zweikampf zwischen Klaus und Wolfgang Pucher, den Ersterer für sich entschied. Klaus war zum Lauftour-Auftakt in Seebenstein nur zu Platz 7 gelaufen und konnte mit Christian Fahrner (Tagesvierter) einen Läufer hinter sich lassen, der in Seebenstein noch deutlich vor ihm lag.

Schnellste Dame war nicht Ingrid Eichberger sondern Patrizia Stögerer. Die Siegerin von Seebenstein 2009 setzte sich überraschend gegen die Marathon-Erfahrenen Wr. Neustädterin durch. Bereits nächsten Sonntag wird die Lauftour in Bad Erlach fortgesetzt.

Top 8 Herren - 9km Lauf:
1. Matthias Klaus (ATSV Ternitz) 34:47
2. Wolfgang Pucher (HSC Marathon Wr. Neustadt) 34:54
3. Bernhard Weik (ATSV Ternitz) 35:20
4. Christian Fahrner (St. Corona) 35:40
5. Michael Wagner (Red Hot Chilli Güssing) 36:59
6. Gerhard Gansinger (Tri Team Bucklige Welt) 37:03
7. Hans Dorner (Springrock-Racing Team) 37:13
8. Georg Ziegerhofer (ATSV Ternitz) 37:21

Top 3 Damen - 9km Lauf:
1. Patrizia Stögerer (HSV Pinkafeld) 39:51
2. Ingrid Eichberger (HSV Marathon Wr. Neustadt) 40:36
3. Erika Haider (HSV Marathon Wr. Neustadt) 41:30

Links: Ergebnis


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo