SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das nördlichste Bundesland Italiens Trentino-Südtirol zählt zugleich zu den begehrtesten Skiregionen in Italien!

Um die 40 verschiedene Skigebiete befinden sich in Trentino-Südtirol. Im Winter habt ihr also eine großartige Auswahl an Möglichkeiten, in Südtirol Ski zu fahren.

Die größten Skigebiete in Südtirol

Gleich neun verschiedene Skigebiete gibt es, die aus 100 oder mehr Pistenkilometer bestehen. Dort könnt ihr locker eine Woche Urlaub machen und täglich Neues erleben. Die meisten der Resorts liegen in den Dolomiten.

Das sind die größten Skigebiete:

  1. Val di Sole in den Dolomiten (Skiregion)
  2. Val Gardena - Gröden in den Dolomiten
  3. Skiarea Madonna di Campiglio in den Adamello-Presanella-Alpen
  4. Alta Badia in den Dolomiten
  5. Kronplatz in den Dolomiten
  6. Val di Fassa - Carezza in den Dolomiten
  7. Val die Fiemme in den Fleimstaler Alpen
  8. 3 Zinnen Dolomiten in den Karnischen Alpen
  9. Alpe Cimbra - Folgaria in den Vizentiner Alpen

Val di Sole: Da ist was los!

Val di Sole kommt in Summe auf über 250 Pistenkilometer. Allerdings handelt es sich dabei um eine Skiregion aus mehreren großen Skigebieten, darunter Madonna die Campiglio, Tonale und Pejo Fonti. Madonna di Campiglio ist nach "Val Gardena - Gröden" das zweitgrößte Ski-Resort in Südtirol. Dort befinden sich 150 Pistenkilometer aus der Skiregion in Val di Sole. Der Skiort nicht unweit von Trient und Bozen ist längst nicht mehr aus dem Weltcup-Kalender der Profi-Schifahrer wegzudenken. Stars wie Marcel Hirscher, Henrik Kristoffersen oder Ivica Kostelic feierten in diesem Jahrtausend ihre Siege in Madonna di Campiglio.

Nicht zu übertreffen: Val Gardena - Gröden

Das Tal des Skigebietes. Foto: Val Gardena – Gröden Marketing / www.valgardena.it

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Wie Madonna di Campiglio hat auch Gröden langjährige Tradition als Weltcup-Ort. Das größte Skigebiet Südtirols kommt auf über 175 Pistenkilometer, die meisten davon mittlerer Schwierigkeit. Mit der Bahn gelangt ihr hier auf über 2.500 Meter Höhe. Die bekannteste Skipiste ist die Saslong, dessen Abfahrt von 2.249 Metern Höhe auf 1.410 Metern Höhe in das Ziel führt.  Abfahrt und Super-G werden dort jährlich im Dezember ausgetragen. Besonders die Skifahrer aus Norwegen fühlen sich hier sehr wohl. So hatte Aksel Lund Svindal von 2012 bis 2018 vier Mal den Super-G gewonnen, seinem Landsmann Kjetil Jansrud gelangen in diesem Zeitraum zwei Siege, nur der Deutsche Josef Ferstl durchbrach 2017 die norwegische Super-G-Dominanz.

Alta Badia und Kronplatz: Schön & groß

Doch dem nicht genug. Neben Gröden und Madonna di Campiglio ist auch die Gran Risa in Alta Badia regelmäßig Schauplatz des Ski-Weltcups. Für Marcel Hirscher definitiv seine Lieblingspiste, immerhin gewann er von 2013 bis 2018 sechs Mal in Serie den Riesenslalom. In Alta Badia kommt ihr auf insgesamt 130 Kilometern Pistengaudi. Fast genauso viele sind es am Kronplatz, wo die längste Abfahrt satte sieben Kilometer lang ist. Insgesamt 48 Pisten gibt es am Kronplatz und natürlich auch einen geilen Snowpark.

Macht garantiert Spaß - der Kronplatz. Foto: Harald Wisthaler

Schwindelfrei?

Ihr wollt möglichst weit hinauf? In Alta Badia führen euch die Anlagen bis auf 2.800 Metern Höhe hinauf. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Denn am Schnalstaler Gletscher, auf der Marmolada und in Sulden am Ortler knackt ihr gar den 3.000er. Der Schnalstaler Glescher öffnet meist schon Mitte September seine Pforten und ist bis Anfang Mai in Betrieb. Die Hälfte der rund 30 Pistenkilometer sind schwierigster Kategorie.

Habt ihr noch immer nicht das passende Skigebiet gefunden? Hier unsere Übersicht aller Wintersportorte in Trentino-Südtirol:

Skifahren in Südtirol - Alle großen Skigebiete (mindestens 100 Pistenkilometer)

Klicke auf ein Skigebiet für nähere Informationen

0 6 0
 
1
 
Diese Seite fasst die Daten folgender vier Skigebiete zusammen: Val di Fassa V...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 62,00
einfache Pistenkilometer
151
schwere Pistenkilometer
68
Pistenkilometer gesamt
470,0
2 1 0
 
 
3
Skiregion aus den 3 Skigebieten Madonna di Campiglio, Pejo 3000 und Pontedilegno-T...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 39,00
einfache Pistenkilometer
75
schwere Pistenkilometer
38
Pistenkilometer gesamt
267,0
Ort
1 11 0
 
1
 
Neuigkeiten Winter 2018/19 Mit Öffnung der Liftanlagen im Dezember stehen allen W...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 62,00
einfache Pistenkilometer
52
schwere Pistenkilometer
18
Pistenkilometer gesamt
175,0
2 2 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 50,00
einfache Pistenkilometer
60
schwere Pistenkilometer
22
Pistenkilometer gesamt
150,0
6 17 0
 
1
 
Alta Badia, das ladinische Tal auf der Sonnenseite der Alpen ist mit seiner frisch...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 58,00
einfache Pistenkilometer
70
schwere Pistenkilometer
8
Pistenkilometer gesamt
130,0
5 15 0
 
1
 
7
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 58,00
einfache Pistenkilometer
58
schwere Pistenkilometer
29
Pistenkilometer gesamt
119,0
Ort
5 6 0
 
1
 
Im Herzen der Dolomiten dehnt sich das Val di Fassa (Fassatal) aus. Dieses Tal wir...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 54,00
einfache Pistenkilometer
30.7
schwere Pistenkilometer
16.7
Pistenkilometer gesamt
115,0
Ort
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 48,00
einfache Pistenkilometer
37
schwere Pistenkilometer
16.5
Pistenkilometer gesamt
111,0
3 23 0
 
1
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 55,00
einfache Pistenkilometer
44.9
schwere Pistenkilometer
11.4
Pistenkilometer gesamt
110,0
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 40,00
einfache Pistenkilometer
45
schwere Pistenkilometer
10
Pistenkilometer gesamt
100,0

Mit Klick auf "Weiter" kommt ihr zu den restlichen Skigebieten in Südtirol

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo