SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
ApTValdiFassa_027_NICOLO MIANA_240

Val di Fassa - Carezza

 
4.2
 
0.0 (0)
5 6 0

Val di Fassa - Carezza: Fedaia - Pian dei Fiacconi, > Canazei - Belvedere, Campitello- Col Rodella, Pozza-Buffaure, > Vigo-Catinaccio, Carezza 2021

Ticketpreise Pisten und Lifte Schneebericht und Pistenstatus Wetter Unterkünfte Anreise Fotos & Videos Bewerten und Bewertungen lesen

Infobox Val di Fassa - Carezza
Das Skigebiet Val di Fassa - Carezza besteht aus 113,4 Pistenkilometern, davon 28.9 leichten, 71.4 mittleren und 13.4 schweren Pistenkilometern.
Die Anlagen sind in der aktuellen Saison von 27.11.2021 bis 10.04.2022 (08:30 - 17:00 Uhr) in Betrieb.
Die Bergstation befindet sich auf einer Höhe von 2638 Metern.
Eine Tageskarte kostet in der Hauptsaison für Erwachsene € 56,00.

Im Herzen der Dolomiten dehnt sich das Val di Fassa (Fassatal) aus. Dieses Tal wird von mächtigen, majestätischen Bergen (die von der UNESCO zu den schönsten der Welt erklärt wurden) überragt: Von der Roda de Vael / Rotwand und dem Rosengarten, vom Langkofel, von der Sella und der Marmolada. Weiter im Süden liegen di Valacia-Gruppe mit der Cima Undici, der Cima Dodici und die Monzoni-Kette, die als geologisches und mineralogisches Paradies gilt.

Wer sich zum Skilaufen ins Val di Fassa begibt, kann sich hier jeden Tag, je nach Wunsch und Können, für ein anderes Skigebiet entscheiden. Beschneite Pisten, ultramoderne Aufstiegsanlagen und zahlreiche Skikarusselle garantieren 210 km sicheres Vergnügen. Den erfahrensten Skiläufern bieten sich grandiose Skitouren wie die „Sellaronda“ oder der „Giro dei quattro passi“ (Vier-Pässe-Tour) an, der stimmungsvolle „Giro della Grande Guerra“ (auf den Spuren des Ersten Weltkriegs), der „Giro del Lusia – San Pellegrino“ (durch drei Täler) und die Skitour Panorama. Viele Skigebiete eignen sich besonders auch für Familien mit Kindern: so der Passo San Pellegrino, der Rosengarten (Catinaccio), der Buffaure und der Ciampac. Das Val di Fassa bietet verschiedene Vergnügungsmöglichkeiten, auch für die Anhänger des Snowboards. Hier finden die entfesselten Rider, die Liebhaber des Snowboard und des freestyle Ski 4 reservierte Zonen mit Jump, Rail, Boarder und Kicker wo sie sich in gewagten Sprüngen und akrobatischen Darbietungen austoben können. Tourenskiläufer haben die Wahl zwischen leichten und anspruchsvollen Touren, die alle durch eine Großartige Berglandschaft verlaufen. Den Skilangläufern stehen im Val di Fassa mehr als 50 Kilometer Loipen (70 km, wenn man die Marcialonga-Strecke einschließt) zur Wahl, die aus unterschiedlich langen Rundtouren und Strecken bestehen.

Im Herzen der Dolomiten dehnt sich das Val di Fassa (Fassatal) aus. Dieses Tal wird von mächtigen, majestätischen Bergen (die von der UNESCO zu den schönsten der Welt erklärt wurden) überragt: Von der Roda de Vael / Rotwand und dem Rosengarten, vom Langkofel, von der Sella und der Marmolada. Weiter im Süden liegen di Valacia-Gruppe mit der Cima Undici, der Cima Dodici und die Monzoni-Kette, die als geologisches und mineralogisches Paradies gilt.

Wer sich zum Skilaufen ins Val di Fassa begibt, kann sich hier jeden Tag, je nach Wunsch und Können, für ein anderes Skigebiet entscheiden. Beschneite Pisten, ultramoderne Aufstiegsanlagen und zahlreiche Skikarusselle garantieren über 200 km sicheres Vergnügen. Den erfahrensten Skiläufern bieten sich grandiose Skitouren wie die „Sellaronda“ oder der „Giro dei quattro passi“ (Vier-Pässe-Tour) an, der stimmungsvolle „Giro della Grande Guerra“ (auf den Spuren des Ersten Weltkriegs), der „Giro del Lusia – San Pellegrino“ (durch drei Täler) und die Skitour Panorama. Viele Skigebiete eignen sich besonders auch für Familien mit Kindern: so der Passo San Pellegrino, der Rosengarten (Catinaccio), der Buffaure und der Ciampac. Das Val di Fassa bietet verschiedene Vergnügungsmöglichkeiten, auch für die Anhänger des Snowboards. Hier finden die entfesselten Rider, die Liebhaber des Snowboard und des freestyle Ski 6 reservierte Zonen mit Jump, Rail, Boarder und Kicker wo sie sich in gewagten Sprüngen und akrobatischen Darbietungen austoben können. Tourenskiläufer haben die Wahl zwischen leichten und anspruchsvollen Touren, die alle durch eine Großartige Berglandschaft verlaufen. Den Skilangläufern stehen im Val di Fassa mehr als 50 Kilometer Loipen (70 km, wenn man die Marcialonga-Strecke einschließt) zur Wahl, die aus unterschiedlich langen Rundtouren und Strecken bestehen.

Betreiber
Consorzio Impianti a fune Val di Fassa e Carezza
27.11.2021 - 10.04.2022 (134 Tage)
08:30 - 17:00 Uhr
ACHTUNG: Der Saisonbeginn und das Saisonende wurden vom Betreiber des Skigebiets noch nicht bestätigt.
Maximale Höhe: 2638 m, Minimale Höhe: 1200 m, Höhenunterschied: 1438 m
Bergstation
2638 m


Höhenunterschied
1438 m

Talstation
1200 m

Skipasspreise - Val di Fassa - Carezza

HAUPTSAISON
ErwachsenerSeniorJugendKind
Tageskarte:€ 56,00€ 50,00€ 39,00
5 von 7*:
6 Tage:€ 282,00€ 254,00€ 197,00
7 Tage:€ 299,00€ 269,00€ 209,00

NEBENSAISON / VORSAISON
ErwachsenerSeniorJugendKind
Tageskarte:
5 von 7*:
6 Tage:
7 Tage:
* Wahlskipass: Bei einer Laufzeit von 7 Tage können innerhalb der Geltungsdauer 5 Tage konsumiert werden.
SAISONKARTEN
ErwachsenerSeniorJugendKind
Vorverkauf:€ 470,00
Normaltarif:€ 510,00€ 405,00€ 265,00€ 185,00

Regionsübergreifende Skipässe

Pistenkilometer & Lifte - Val di Fassa - Carezza


 13 Schlepplifte 
 27 Sessellifte 
 14 Seilbahnen & Gondeln 
13
27
14

Pistenkilometer
Lifte
blau:28.9 kmSchlepplifte*:13
rot:71.4 kmSessellifte:27
schwarz:13.4 kmSeilbahnen**:14
Skirouten:0 kmGESAMT:54
GESAMT:113.7 km
Beförderungskapazität: 82.265 Personen pro Stunde
* Schlepplifte, Seillifte und Zauberteppiche   ** Seilbahnen, Gondeln, Standseilbahnen und Schrägaufzüge
Interaktive Pistenkarte
Anzahl Pisten
82
Längste Abfahrt
4,5 km
Weitere Pistenhighlights
  • ✔ Beschneiung
  • ✔ Boardercross
  • Freeride-Zonen
  • ✔ Funslopes
  • Geschwindigkeitsmessstrecke
  • ✔ Gletscherskigebiet
  • Helikopterskiing
  • iSKI Tracker
  • ✔ Nachtskifahren
  • ✔ Online-Skipass
  • Rennstrecke mit Zeitmessung
  • Skihalle
  • Skiline
  • SkiMovie
  • Snow Tubing
  • Snowkiten
  • ✔ Snowparks
  • WLAN-Spots
Snowpark
  • Boardercross
  • Boxen
  • Corner
  • ✔ Funslopes
  • Halfpipe
  • ✔ Jumps
  • ✔ Kicker
  • Quarterpipe
  • ✔ Rails
  • Tables
  • ✔ WaveRides
Langlaufen
  • Fluchtlicht-Loipen
  • Höhenloipen
  • Hundeloipen
  • ✔ Klassische Loipen
  • ✔ Skatingloipen
Loipen-Kilometer
33,55 km
Weitere Angebote im Skigebiet
  • ✔ Bergsportfachgeschäft
  • ✔ Eislaufen
  • Eisstockschießen
  • ✔ Kinderbetreuung
  • ✔ Langlauf- und Tourenskiverleih
  • ✔ Langlaufen
  • ✔ Paragleiten
  • Pferdeschlittenfahrt
  • ✔ Rodelbahnen
  • ✔ Skidepot
  • ✔ Skiservice
  • ✔ Skiverleih
  • ✔ Snowboardverleih
  • ✔ Sportfachgeschäft
  • ✔ Thermen
  • ✔ Winterwanderwege

Ort

Strasse
Streda Roma, 36
Gebirgsgruppe

F.A.Q. Val di Fassa - Carezza

Öffnungszeiten Val di Fassa - Carezza: Wann ist der Saisonstart?

Das Skigebiet in Canazei ist ab 27.11.2021 geöffnet.

Wann ist das Saisonende in Canazei geplant?

Die Anlagen sind bis 10.04.2022 in Betrieb, abhängig von der Schneelage.

Was kostet der Skipass im Skigebiet Val di Fassa - Carezza?

Für eine Tageskarte in der Hauptsaison sind € 56,00 pro Person (Erwachsener) zu bezahlen.

Wo befindet sich das Skigebiet Val di Fassa - Carezza?

Talort des Skigebiets ist 38036 Canazei, Streda Roma, 36.

Zu welcher Uhrzeit sind die ersten Gondeln und Anlagen in Canazei in Betrieb?

Die Bergfahrt ist ab 08:30 Uhr möglich.

Wann ist die letzte Bergfahrt mit den Gondeln und Liften möglich?

Die Anlagen sind in Canazei bis 17:00 Uhr in Betrieb.

Auf welcher Höhe befindet sich das Skigebiet?

Das Tal in Canazei befindet sich auf 1200 Metern Höhe. Die Bergstation und der damit höchste Punkt des Skigebietes Val di Fassa - Carezza liegt auf 2638 Metern Höhe.

Wie viele Pistenkilometer hat das Skigebiet Val di Fassa - Carezza?

Das Skigebiet besteht aus insgesamt 113,4 Pistenkilometern, davon 28.9 blauen (einfachen), 71.4 roten (mittleren) und 13.4 schwarzen (anspruchsvollen) Pistenkilometern.

Schneebericht und Pistenstatus

Val di Fassa - Carezza: Fedaia - Pian dei Fiacconi, > Canazei - Belvedere, Campitello- Col Rodella, Pozza-Buffaure, > Vigo-Catinaccio, Carezza 2021

Hotel oder Unterkunft in Canazei


Booking.com

Bergwetter Canazei

Val di Fassa - Carezza: Fedaia - Pian dei Fiacconi, > Canazei - Belvedere, Campitello- Col Rodella, Pozza-Buffaure, > Vigo-Catinaccio, Carezza 2021

Kontakt

● Telefonische Auskunft: +39 0462 609500

Fotos

ApTValdiFassa_027_NICOLO MIANA_240
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Skifahren im Fassatal
(Aktualisiert: 19 Dezember 2019)
Gesamtbewertung
 
4.2
Gesamteindruck
 
4.0
Pistenqualität & -angebot
 
4.5
Schneesicherheit
 
4.5
Lifte & Bahnen
 
5.0
Für Anfänger geeignet
 
4.5
Für Profis geeignet
 
4.0
Kinder und Familien
 
4.5
Atmosphäre
 
4.5
Off-Piste / Freeride
 
3.5
Snowboard / Freestyle
 
4.0
Parkmöglichkeiten
 
2.5
Gastro / Hütten
 
5.0
Unterkunft
 
N/A
Après-Ski & Events
 
N/A
Preis-Leistung
 
4.0
Positives Highlight
Pistenangebot sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Skifahrer
Negatives Highlight
Komplexe Verbindungen zu anderen Skigebieten - keine gute Übersichtskarte
Was hast du gemacht
Skifahren
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
Val di Fassa - Carezza
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Gesamteindruck
Pistenqualität & -angebot
Schneesicherheit
Lifte & Bahnen
Für Anfänger geeignet
Für Profis geeignet
Kinder und Familien
Atmosphäre
Off-Piste / Freeride
Snowboard / Freestyle
Parkmöglichkeiten
Gastro / Hütten
Unterkunft
Après-Ski & Events
Preis-Leistung
Skigebiet
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo