SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Dank der legendären Hahnenkammabfahrt und dem jährlichen Weltcup-Wochenende ist Kitzbühel zweifelsohne eines der bekanntesten Skigebiete Österreichs.

Durch die 3-S-Umlaufbahn ist Kitzbühel-Kirchberg direkt mit Jochberg-Hollersbach verbunden. Auf der anderen Seite von Kitzbühl gibt es noch das Kitzbüheler Horn (wenige Fahrminuten mit dem Auto entfernt). Zusammen nennt sich die Skiregion "KitzSki".

Die wichtigsten Fakten zum Skigebiet KitzSki

kitzski-98-1516115551
Bundesland: Tirol
Saison: 13.10.2018 - 01.05.2019 (200 Tage)
Betriebszeiten: 08:30 - 16:45 Uhr
Höhe Bergstation: 2000
Preis - 1 Tag Erwachsene: € 57,00
Preis - 1 Tag Kinder: € 27,00
Pistenkilometer gesamt: 230,00
Lifte gesamt: 54
  • Hahnekammabfahrt
  • Der teuerste Tagesskipass Österreichs
  • Abwechslungsreiches Pistenvergnügen in einem der bekanntesten Skigebiete Österreichs

Knapp 180 km umfasst diese bekannte Skiregion. Ein Großteil der Pistenkilometer sind leichter (101 km) bzw. mittlerer (61 km) Schwierigkeit. Langeweilie kommt aber auch bei ambitionierten Skifahrern nicht auf, immerhin kommt man in den Genuss der Hahnekammabfahrt. Zumal die Pisten und das Panorama recht abwechslungsreich sind. Während die Talabfahrten bis in die Dörfer führen, gibt es auch viele Skipisten abseits von Tälern und Dörfern wie zum Beispiel der "Zweitausender" zwischen Jochberg und Hollersbach.

Der Tagesskipass kostet mittlerweile 55 Euro, womit KitzSki das teuerste Skigebiet Österreichs ist. Allerdings gibt es immer wieder Aktionen, wie zum Beispiel den Mens Day jeden Freitag oder den Ladies Day jeden Montag mit jeweils 20 % Preisnachlass auf die Tagesskipässe.

Du warst bereits im Skigebiet KitzSki? Dann bewerte das Skigebiet HIER.

Alle Details zum Skigebiet in Kitzbüehl

Auszeichnungen - Skigebiet KitzSki

5sterne
Für Anfänger geeignet 
Für Profis geeignet 
Kinder und Familien 
Atmosphäre 
Parkmöglichkeiten 
Gastro / Hütten 
Unterkunft 

4sterne
Gesamteindruck 
Pistenqualität & -angebot 
Schneesicherheit 
Lifte & Bahnen 
Off-Piste / Freeride 
Snowboard / Freestyle 
Après-Ski & Events 

Das Skigebiet wurde in der Wintersaison 2017/2018 getestet

Die vollständige Bewertung der Redaktion zum KitzSki

bewertung kitzski

Alle Details zum Skigebiet KitzSki

Coverfoto (C) HDsports
Fact-Sheet Foto (C) Bergbahn Aktiengesellschaft Kitzbühel


Kommentar schreiben