SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit 261 Pistenkilometern (inkl. Skirouten 284 km) zählt die SkiWelt Wilder Kaiser zu den drei größten Skigebieten Österreichs.

Auch nach mehreren Tagen Skiurlaub kommt in dieser Region keine Langeweilige auf, dazu ist das Pistenangebot einfach zu groß.

Die wichtigsten Fakten zur SkiWelt Wilder Kaiser

Winterstart in der SkiWelt (C) SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Fotograf: Christian Kapfinger
Bundesland: Tirol
Saison: 07.12.2019 - 29.03.2020 (113 Tage)
Betriebszeiten: 08:30 - 16:00 Uhr
Höhe Bergstation: 1957
Preis - 1 Tag Erwachsene: € 51,00
Preis - 1 Tag Kinder: € 24,50
Pistenkilometer gesamt: 284,0
Lifte gesamt: 90
  • Günstiger Skipass
  • Pisten perfekt für Einsteiger
  • Nicht immer schneesicher

Vielfalt pur

Das Panorama kann sich ebenfalls sehen lassen. Zwar ist die gesamte Skiregion auf sehr niedriger Höhe (unter 2.000 Metern Seehöhe), mitten im Skigebiet ist man aber dann doch von verschneiten Bergen und sehr gut präparierten Pisten umgeben. Die niedrige Seehöhe der SkiWelt führt allerdings auch zum einzigen großen Nachteil: Fällt länger kein Schnee und bleiben die Temperaturen hoch ist der Skibetrieb nicht gesichert oder die Pisten sind aufgrund der geringen Schneemengen nicht schön zu fahren - so mancher Skifahrer klage in der Vergangenheit schon über zerkratzte Skiflächen.

Hat der Wettergott aber Erbarmen, so steht einem traumhaften und abwechslunsgreichen Skiurlaub nichts im Wege. Die rund 280 Pistenkilometer sind fast allesamt leichter bzw. mittlerer Schwierigkeit - ideal also für einen längeren Skiurlaub mit Familie und Kindern. Aber auch erfahrene Skifahrer haben trotz "nur" zehn schwarzer Pistenkilometer definitiv ihre Gaudi. Denn auf so vielen Pisten kommt garantiert keine Langeweile auf. Spannende schwarze Abfahrten gibt es vor allem von der Hohen Salve in Söll oder in Westendorf mit der "Alpe Seite".

Moderne Anlagen, günstige Preise

Die Anlagen sind in einem ausgezeichneten Zustand. Von den Tälern wirst du meist mit Gondeln auf die Skipisten befördert. Weiter oben geht es mit Sesselliften weiter. Die Wartezeiten sind in der Regel sehr kurz. Einsteiger finden nahezu an jedem Berg ideale Pisten, so zum Beispiel in Ellmau oder Going sowie die Südhäge bei Hopfgarten. Direkt an der Piste kannst du bei über 70 Hütten deine Energiespeicher aufladen. Viel mehr geht nicht. Vier Snowparks, drei SkiMovie Strecken, Rodelbahnen und ein Nachtskigebiet in Söll runden ein tolles Angebot ab. Sowohl beim Pistenangebot, bei den Anlagen als auch beim Hüttenangebot verdient sich die SkiWelt ohne Zweifel eine Bestnote.

Mit 49 Euro ist der Tagesskipass für Erwachsene überraschend günstig. Bei Skiregionen vergleichbarer Größe sind es in der Regel zwischen 51 und 55 Euro. Zudem gibt es jeweils einmal pro Woche einen Ladies bzw Mens Day, wo für den Tagesskipass nur 37 Euro zu zahlen sind.

Du warst bereits in der SkiWelt Wilder Kaiser? Dann bewerte das Skigebiet HIER.

Alle Details zur SkiWelt Wilder Kaiser

Auszeichnungen - SkiWelt Wilder Kaiser

5sterne
Gesamteindruck 
Pistenqualität & -angebot 
Lifte & Bahnen 
Für Anfänger geeignet 
Kinder und Familien 
Parkmöglichkeiten 
Gastro / Hütten 
Unterkunft 
Preis-Leistung 

4sterne
Für Profis geeignet 
Atmosphäre 
Off-Piste / Freeride 
Snowboard / Freestyle 
Après-Ski & Events 

Das Skigebiet wurde in der Wintersaison 2017/2018 getestet

Die vollständige Bewertung der Redaktion zur SkiWelt Wilder Kaiser

bewertung wilder kaiser

Alle Details zur Skiwelt Wilder Kaiser

Coverfoto (C) HDsports
Fact-Sheet Foto (C) SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Fotograf: Christian Kapfinger


Kommentar schreiben