Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Exakt 5.036 Läufer und Läuferinnen hatten am ersten Anti-Corona-Run teilgenommen.

Die virtuelle Laufveranstaltung wurde von 26. März bis 31. Mai ausgetragen. Es durfte jederzeit und überall gelaufen werden. Aufgrund der guten Resonanz starten wir in kürze die Sommer-Edition. Die Teilnahme ist auch beim 2. Anti Corona Run kostenlos.

Die Ergebnisse

Zur Auswahl standen beim 1. Anti Corona Run diverse Laufdistanzen von der Meile bis zum Marathon. Auch für Walker und Nordic-Walker gab es eine Wertung. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurden mit einer kostenlosen digitalen Urkunde belohnt.

Den Marathonlauf gewannen Kay-Uwe Müller und Miriam Aigner. Erfolgreichster Läufer war Andreas Schindler, der gleich vier Bewerbe gewann: Alle Ergebnisse

Medaillen für den guten Zweck

Eine Medaille konnte zur Erinnerung optional bestellt werden (wahlweise auch mit persönlicher Gravur). Pro Medaillenbestellung wurde ein Euro an den Sterntalerhof gespendet - einer sozialen Einrichtung für sterbenskranke Kinder. In Summe kamen wir auf ein Spendenergebnis von 420 Euro. Herzlichen Dank dafür an die Läufer und Läuferinnen, die ihr Gutes dazu beigetragen haben.

Neuerungen beim 2. Anti Corona Run

Der 2. Anti Corona Run - die Summer-Edition, startet am 5. Juni und läuft bis 31. August. Die Bewerbe bleiben nahezu unverändert. Laufdistanzen von der Meile bis zum Marathon werden auch beim 2. Anti Corona Run angeboten, einzig der 25-Kilometerlauf wird durch den 30-Kilometerlauf ersetzt. Ebenfalls im Programm sind wieder Wertungen für Walker und die Kilometersammel-Challenge. Neu speziell für diesen Sommer ist die Höhenmeter-Challenge, bei dieser in einer vorgegeben Zeit möglichst viele Höhenmeter gesammelt werden können.

Neu ist auch die Möglichkeit einer personalisierten Startnummer zum Ausdrucken. Die beliebten Urkunden gibt es natürlich ebenfalls bei der Summer-Edition. Ebenfalls neu: In den LIVE-Ergebnisse kann nun auch nach Altersklassen gefiltert werden.

Die Teilnahme ist, wie auch schon beim 1. Anti Corona Run, kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Laufen und das Ergebnis eintragen und schon bist du stolzer Teilnehmer des 2. Anti Corona Run.

Zum 2. Anti Corona Run

Zum Anti Corona Run


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo