Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Die Nepalesin Purnima Shrestha hat einen neuen Rekord für die meiste Anzahl an Everest-Besteigungen in einem Jahr aufgestellt.

Es war bereits einer von vielen außergewöhnlichen Rekorden in der derzeitigen Saison. Währenddessen vermehren sich aber auch die negativen Schlagzeilen, wie etwa zahlreiche Todesfälle und Stau in der "Todeszone" im Bereich vor dem Gipfel.

Everest-Hattrick in 13 Tagen

Purnima Shrestha bestieg in dieser Saison zum dritten Mal den Mount Everest. Nach eigenen Angaben gelang es keiner anderen Frau zuvor, den höchsten Berg der Erde drei Mal in einem Jahr zu besteigen. Ihr gelang dieses außerordentliche Kunststück auf den 8.848 Meter hohen Gipfel in nur 13 Tagen.https://vg07.met.vgwort.de/na/8318d33e0ba94b97968b02b7c2aede93

Am Samstag erreichte sie mit dem Bergführer Karma Gyalzen Sherpa zum dritten Mal das Dach der Welt. Die 33-Jährige war mit Flaschensauerstoff unterwegs. Auch am 12. Mai und am 19. Mai erreichte sie den Gipfel.

Menstruation, Verdauung und Husten

Purnima Shrestha hatte in den letzten Jahren 8 der 14 Achttausender bestiegen. Den Mount Everest erreichte sie zum ersten Mal im Jahr 2018. Bei ihrem Everest-Hattrick in diesem Jahr hatte die Sportlerin aber einige Hindernisse. Beim ersten Aufstieg wurde sie von ihrer Menstruation beeinflusst, beim zweiten Mal waren es die Verdauung und Husten. Doch die Nepalesin gab nie auf und kam immer erfolgreich am Gipfel an.

Weitere Rekorde auf dem Mount Everest

Es war nicht der erste außergewöhnliche Rekord in diesem Jahr auf dem Mount Everst. Ihre Landsfrau Phunjo Jhangmu Lama bestieg den 8.848 Meter hohen Berg in Rekordzeit:

Ihr Landsmann Kami Rita Sherpa verbesserte hingegen die Bestmarke für die meiste Anzahl an Besteigungen:

Negative Schlagzeilen auf dem Everest

Allerdings wird diese Saison auch von vielen negativen Ereignissen überschattet. Neben dem mittlerweile jährlichen Stau in der Todeszone mussten einige Bergsteiger ihr Leben auf dem Everest lassen. Ein 40-jähriger Kenianer starb in der Nähe des Gipfel, auch sein Bergführer konnte nicht mehr gefunden werden. Zudem werden ein Brite und sein Bergführer seit mehr als einer Woche vermisst. Zwei weitere Gipfel-Aspiranten aus der Mongolei kamen ebenfalls ums Leben.

Dazu passend:


Kommentare

Uwe
Mittwoch, 29. Mai 2024 12:11
Hat das noch was mit Bergsteigen zu tun oder nur noch Jagd nach Rekorden?
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo