Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Paul Ruttmann und Simone Kumhofer kürten sich bei einem verrückten Austria Triathlon Podersdorf zu den Langdistanz-Staatsmeisterin 2018.

Während Ruttmann sogar den Bewerb gewann, musste sich Kumhofer nur der Tschechin Simona Krivankova geschlagen geben.

Sieg nach langer Pause

Ruttmann hatte man 8:35:40 Stunden fast 15 Minuten Vorsprung. Doch ein Start-Ziel war es für den Oberösterreicher nicht. Nach dem Schwimmen hatte er fünf Minuten Rückstand auf den Führenden Mario Fink. Und auch Christian Birngruber lag weit vor ihm. Doch eine starke Radleistung brachte Ruttmann in Führung. Beim abschließenden Marathon baute er seine Führung konstant aus. Für Ruttmann kam der Titel nach einer langen Verletzungspause etwas überraschend. Er finishte zudem erst zum zweiten Mal eine Langdistanz. Die weiteren Podiumsplätze belegten die steirischen Triathleten Andreas Fuchs und Robert Pingitzer.

Kurz vor der Aufgabe

Bei den Damen triumphierte die Tschechin Krivankova vor Kumhofer. Mit der drittplatzierten Cornelia Krapfenbauer blieb eine weitere Triathletin unter 10 Stunden. Für Kumhofer war es ein intensives Rennen auf den Weg zum Staatsmeistertitel. Bei Kilometer 15 auf der Laufstrecke stand sie kurz vor der Aufgabe. Nach gut neuneinhalb Stunden hatte sie den verregneten Triathlon aber doch geschafft.

Über die Halbdistanz triumphierten Christophe Sauseng (Niederösterreich) und Kristina Nec-Lapinova (Slowakei).

Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2018 - Top 20 Herren

RangNameVereinZeit
1 Ruttmann Paul PSV Tri Linz 08:35:40
2 Fuchs Andreas dertriathlon.com Fürstenfeld 08:49:15
3 Pingitzer Robert dertriathlon.com Fürstenfeld 08:57:31
4 Krivanek Josef Rocktechnik Triatlon 09:05:06
5 Draxler Martin Tri Team 1. USC Traun 09:05:45
6 Capek Mark X Sport Power Team Burgenland 09:06:49
7 Weißenbacher Christian Radklub Birkfeld 09:12:26
8 Goll Bernhad Union Sport Linz 09:14:25
9 Angerer Thomas X3 Team Austria 09:20:40
10 Langmaier Horst RC Martins Bikeshop Unken 09:29:45
11 Aigner Michael TRI+RUN Autohaus Mayr Schwarzach 09:32:18
12 Radek Polák AD Team 09:32:58
13 Erdelyi Daniel Alba Triatlon SE 09:34:47
14 Paukovic Hrvoje Zagreb 09:40:08
15 Ruska György Equilor Team Újbuda 09:46:10
16 Tüll Erich TRIRUN Jussi Jennersdorf 09:48:42
17 Yatsyk Volodymyr Lviv 09:48:52
18 Travnicek Heinrich Team MilliSports 09:49:35
19 Aigelsreiter Wolfgang HSV Melk 09:51:11
20 Lácha Pavel Budweis 10:00:08

Ergebnisse Austria Triathlon Podersdorf 2018 - Top 10 Damen

RangNameVereinZeit
1 Krivankova Simona Rocktechnik Triatlon 09:24:40
2 Kumhofer Simone Adler Pharma TriTeam 09:37:43
3 Krapfenbauer Cornelia URC Sparkasse Langenlois 09:54:07
4 Aigner Miriam, MSc Tri Team 1. USC Traun 10:01:05
5 Urban Maja Osijek 10:02:16
6 Artner Angelika Team MilliSports 10:18:13
7 Kerstin Hagerer Cis Amberg 10:45:10
8 Ohler Sandra FH OÖ Sports Team 10:48:14
9 Butter Christiana Union Tri Team Ober Grafendorf 11:03:44
10 Weissinger-Lusenberger Anita Tri Team 1. USC Traun 11:17:36


Alle Ergebnisse und Fotos

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo