Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Spüre die Urkraft des Wassers!

Wer die schärfste Variante des Stuiben Trailruns in Angriff nimmt, darf sich auf zwei Gipfelsiege, hochalpine Passagen und Laufen in unberührter Natur freuen.

Klingt zu gut, wären da nicht die dazugehörigen 33 Kilometer, 2.700 Höhenmeter, 728 Natur- und Stahlstufen entlang des Stuibenfalls und eine Downhillpassage über 4,5 Kilometer und 1.200 Höhenmeter. Etwas kürzer aber nicht minder spektakulär präsentiert sich die 12K-Variante des Stuiben Trailruns (12,4 Kilometer und 790 Höhenmeter), bei dem interessierte Trailrunner auch an den österreichischen Meisterschaften im Speed Trail teilnehmen können.

Ohne Downhillpassagen kommt am Freitag, 25. Mai, der Stuiben Sprint über 3,1 Kilometer und 450 Höhenmeter aus. Trailrunner ohne bergab-Ambitionen matchen sich um die schnellste Zeit, vorbei am beleuchteten Stuibenfall.

Natürlich sind alle Bewerbe mit einem satten Preisgeld dotiert!

Noch nicht angemeldet? Dann lasst euch diese Trailrunning Erlebnisse auf keinen Fall entgehen!

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Was euch Ende Mai erwarten wird, seht´ ihr hier:


Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.oetztal-trailrunning.at
www.umhausen.com/stuibentrailrun


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo