Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wiener Silvesterlauf 2014 (C) HDsports.atSeit 38 Jahren findet in Wien der größte Silvesterlauf Österreichs statt.

Auch heuer legten über 3.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen die 5,325 km Runde um den Wiener Ring im Laufschritt zurück. Bei den Herren setzte sich mit nur einer Sekunde Vorsprung der Luxemburger Triathlet Bob Haller vor dem Ungarn Balint Horvath durch.

Das Podest komplettierte der beste Österreicher Maximilian Fridrich. Schnellste Dame im Feld war die Tschechin Tereza Korvasova vor den niederösterreichischen Schwestern Julia und Lena Millonig.

Tradition hat beim Silvesterlauf in Wien auch die Kostümwertung. Ein großer Teil der Läufer und Läuferinnen zeigte sich kreativ und trat mit außergewöhnlichen Maskierungen auf.

Über 600 Impressionen vom Wiener Silvesterlauf findest du in unserer --> Mediathek.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo