Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Obm. Walter Kloimwieder jun. mit den siegreichen U18 und U16 Girl´sELC: Beim 5. Lauf des Eisenstrassencup in Lunz am See am 10. August nahmen 20 MitgliederInnen des LCN bei ideallem Laufwetter und anspruchsvollen Strecken teil.

Mit 10 Podestplätzen und vielen Top Plätzen waren die erbrachten Leistungen und Erfolge wieder großartig. Bei den jüngsten sicherte sich Andrea Schmickl Platz 1. Robin Wilfort verfehlte als 4. nur knapp das Podest. Unter den 63 Mädchen und Burschen sicherte sich Nicole Prauchner neben den Sieg in der Klasse WU10 auch den Tagessieg. Knapp gefolgt von Vereinskollegin Lara Rollhaus. Jasmin Wilfort als 5. bestätigte das tolle Ergebnis.

Großartig auch der 3. Platz als Gesamt Fünfter für Timo Wilfort (MU10). Im Schülerlauf über 920 m sicherte sich Anita Kassberger mit einem tollen Enspurt Platz 1. Bei den Girl´s U14 verfehlte Nicole Schmickl als 4. knapp das Podest. Sensationelle Leistungen gab es beim Jugendlauf der 4 LCN Girls über die anspruchsvollen 1800 m. Als schnellstes Mädchen führte Lorena Zanitti Brunello einen Dreifach Sieg in der Klasse WU 18 an. Mit Patricia Bühringer und Tina Kloimwieder auf den Plätzen 2+3. In der Klasse WU16 sicherte sich Melanie Egger Platz 2. Einen weiteren 2. Platz holte sich Daniela Egger in der Klasse W40 beim Hauptlauf über 8900 m. Großartige Leistungen über die selektive Strecke gab es noch durch Sara Rollhaus, Heidi Stienen, Theresia Schmickl, Michael Helemann, Gottfried Egger, Helmut Gutenbrunner und Walter Kloimwieder jun.

Bild unten: Obm. Walter Kloimwieder jun. und Iris Kassberger mit ihren erfolgreichen jüngern Schützlingen

{phocagallery view=category|categoryid=7|imageid=2363}


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo