Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum erst dritten Mal wurde am Vortag des Vienna City Marathons der Vienna 10K Straßenlauf ausgetragen.

Bei diesem komplett flachen Straßenlauf, absolvierten die Teilnehmer ein 10-Kilometerrennen von der Prater Hauptallee bis zum Burgtheater.

1.000 Starter

Für die 3. Auflage am 6. April 2019 waren etwas mehr als 1.000 Läufer und Läuferinnen angemeldet. Im Vorjahr schaffte es Andreas Vojta als einziger Teilnehmer mit einer Zeit von 29:58 Minuten, die 30-Minuten-Marke zu knacken. Bei den Damen war Sandrina Illes damals nach 34:20 Minuten die einzige Teilnehmerin unter 35 Minuten.

Internationales Podest

Heuer reichte eine Zeit von 31:07 Minuten. Dabei setzte sich der Österreicher Stefan Schmid mit fünf Sekunden Vorsprung auf den Schweizer Urs Schönenberger durch. Das Podest komplettierte der Zypriote Anvraamakis Avraam. Auch bei den Damen war das Podium konterbunt. Dort triumphierte die Britin Natasha Cockram vor der Spanierin Lorena Marcen Rodriguez und der Norwegerin Silje Torsvik. Cockram musste mit ihrer Zeit von 34:34 Minuten nur vier Männer den Vorzug geben.

Ergebnisse Vienna 10K 2019 - Herren

  1. Stefan Schmid - 31:07 Minuten
  2. Urs Schönenberger - 31:12 Minuten
  3. Avraamakis Avraam - 34:04 Minuten
  4. Lars Demuth - 34:31 Minuten
  5. Daniel Schlager - 35:07 Minuten

Ergebnisse Vienna 10K 2019 - Damen

  1. Natasha Cockram - 34:34 Minuten
  2. Lorena Marcen Rodriguez - 37:32 Minuten
  3. SIlje Torsvik - 39:33 Minuten
  4. Amicia Lee - 40:57 Minuten
  5. Nina Bauer - 40:58 Minuten

Alle Resultate und Bilder vom Vienna 10K


Kommentar schreiben