Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In Österreich werden bis Ende Juni definitiv keine Sportveranstaltungen stattfinden.

Eine Verordnung untersagt die Durchführung von Outdoor-Veranstaltungen bis zum 30. Juni 2020. Dabei gibt es keine Unterscheidung ob Groß- oder Kleinevent. Damit dürfen auch kleine Laufveranstaltungen definitiv nicht in den nächsten Monaten durchgeführt werden.

 

4 Monate ohne Laufevents

Die letzten Laufveranstaltungen in Österreich wurden am 8. März 2020 ausgetragen. Damals wurden der Schlossparklauf in Laxenburg und der Hindernislauf in Stuhleck durchgeführt. Niemand ahnte damals, das es für Monate die letzten Laufveranstaltungen sein werden.

Absagen und Verschiebungen

U.a. der Vienna City Marathon, der Linz Marathon, der Salzburg Marathon">Salzburg Marathon und der Österreichische Frauenlauf wurden bereits abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben. Auch zahlreiche Trailläufe, die im Frühsommer geplant waren, dürfen nun nicht durchgeführt werden. So wurde der für Anfang Juni geplante Hochkönigman auf Anfang September verschoben. In Summe wurden rund 300 Laufveranstaltungen in Österreich bereits abgesagt, in Deutschland sind es mittlerweile mehr als 1.000.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Kurzfristige Absagen sind nun ausgeschlossen

Die frühzeitige Verordnung für ein Veranstaltungsverbot in den nächsten drei Monaten ist durchaus zu begrüßen. Damit haben sowohl Veranstalter als auch Läufer die Gewissheit, das es zu keinen Events in der ersten Jahreshälfte kommen wird. Kurzfristige Absagen sind somit für die nächsten Wochen ausgeschlossen.

Mach mit beim 1. Anti Corona Run

Teilweise Lockerung ab 1. Juli möglich

Ob ab Juli dieses Veranstaltungsverbot aufgehoben oder gelockert wird, ist noch offen. Vieles hängt davon ob, wie sich die Situation um die Corona-Pandemie in den nächsten Wochen entwickelt. Eine vollständige Aufhebung des Verbots von Outdoor-Veranstaltungen ab 1. Juli ist unrealistisch. Möglich scheint aber eine teilweise Lockerung der Verordnung. So könnten kleine Laufveranstaltungen durchaus wieder in einigen Monaten durchgeführt werden. In den Sommermonaten Juli und August sind in Österreich vor allem Bergläufe und Trailruns geplant, die weiterhin auf eine planmäßige Durchführung hoffen dürfen.

Ebenfalls interessant:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo