Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Stockerauer SilvesterlaufDer Stockerauer Silvesterlauf findet heuer bereits zum 4. Mal im Sportzentrum Alte Au statt.

Bei den Kinderläufen sind 400m (1 Stadionrunde) oder 1200m (3 Stadionrunden) zu bewältigen. Alle Kinder erhalten Medaillen und Sachpreise. Die Erwachsenen können beim Hobbylauf zwei Runden oder beim Hauptlauf vier Runden á 2,2km laufen.

Die Runde führt aus dem Stadion auf den Damm beim Göllersbach und nach einer Runde am Damm wieder zurück ins Stadion. Durch die kurze und abwechslungsreiche Crossrunde (Wiese, Schotterwege, Laufbahn), welche zu gut einem Viertel von der Stadiontribüne aus gut eingesehen werden kann, ist der Lauf auch für Zuschauer interessant und kurzweilig. Für Zuschauer (und natürlich auch Sportler) bietet man neben Moderation und Musik wieder einen Punschstand und Heizschwammerl. Die Sportler können sich nach dem Lauf direkt im Sportzentrum aufwärmen, duschen und umziehen.

Heuer haben die Organisatoren erstmals eine elektronische Chipzeitnehmung und auch mehrere Altersklassen: U20, U40, U60, U100. Für die Tagesschnellsten sowie die Schnellsten der Altersklassen gibt es außer Pokalen und Medaillen auch Preise und Gutscheine von Stockerauer Unternehmen.  Und auch für die Nordic Walker wir eine 5km- Runde in die Au angeboten.

Weiters gibt es Sonderpreise für die größten vorangemeldeten Gruppen.

Nähere Infos und Anmeldung unter http://silvesterlauf.asv2000.at/

{phocagallery view=category|categoryid=513|limitstart=1|limitcount=5}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo