Das Elite-Rennen des London-Marathon 2020 endete mit einer faustdicken Überraschung.

Nachdem der zweitschnellste Marathonläufer der Welt, Kenenisa Bekele (Äthiopien) kurzfristig absagen musste, dachte wohl niemand daran, dass heute jemand Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge schlagen könne. Doch der vierfache Sieger des London-Marathons hatte heute keine Chance im Kampf um den Tagessieg.

Langsames Tempo von Beginn an

Während bei den Damen heute Weltmeisterin Brigid Kosgei überlegen gewann (zum Rennbericht), gab es bei den Herren eine faustdicke Überraschung. Eigentlich war mit einem frühen Solorennen von Eliud Kipchoge zu rechnen. Doch der Kenianer konnte sich in einem von Beginn an langsamen Tempo nicht von der großen Spitzengruppe lösen. Die Halbmarathon-Marke durchlief die bis dato zehnköpfige Spitzengruppe nach erst 1:02:54 Stunden. Damit waren Rekorde weit außer Reichweite. Auch nach 35 Kilometern hatten noch neun Läufer aus Äthiopien und Kenia Chancen auf den Sieg.

Dreikampf um Sieg

Nach 40 Kilometern war hingegen Eliud Kipchoge längst geschlagen. Ein Quintett setzte sich fast 30 Sekunden von Kipchoge ab, der auf den letzten Kilometern weiter verlor. Schlussendlich kam es zu einem packenden Finish zwischen Shura Kitata (Äthiopien), Vincent Kipchumga (Kenia) und Sisay Lemma (Äthiopien), bei dem Shura Kitata die besten Reserven hatte. Seine Siegerzeit von 2:05:41 Stunden lag weit vom Weltrekord von Eliud Kipchoge entfernt, der heute als Achter mit 2:06:49 Stunden seine größte Niederlage in seiner Marathon-Karriere einstecken musste. Es war erst der zweite Marathon, den Kipchoge nicht gewann.

Österreichischer Rekord durch Peter Herzog

Für eine zweite faustdicke Überraschung sorgte der Salzburger Peter Herzog. Als Zwölfter war Peter Herzog hinter dem Norweger Sonde Moen (2:09:01 h) und dem Iren Stephen Scullion (2:09:49 Stunden) nicht nur drittbester Europäer im Felde, sondern mit 2:10:06 Stunden verbesserte er den erst im Vorjahr aufgestellten Österreichischen Rekord von Lemawork Ketema um 38 Sekunden.

Der Deutsche Arne Gabius hatte als 22. mit 2:14:25 Stunden keine Chance auf das Olympia-Limit (2:11:30 Stunden).

Ergebnisse London Marathon 2020 - Frauen

  1. Shura Kitata (Äthipien) - 2:05:41 Stunden
  2. Vincent Kipchumba (Kenia) - 2:05:42 Stunden
  3. SIsay Lemma (Äthiopien) - 2:05:45 Stunden
  4. Mosinet Geremew (Äthiopien) - 2:06:04 Stunden
  5. Mule Wasihun (Äthiopien) - 2:06:08 Stunden

weiters:

8. Eliud Kipchoge (Kenia) - 2:06:49 Stunden

9. Sondre Nordstad Moen (Norwegen) - 2:09:01 Stunden

12. Peter Herzog (Österreich) - 2:10:06 Stunden


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  22.06.2024
     Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo